Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Didi Hallervorden will mit Lehrtern klönen

Lehrte Didi Hallervorden will mit Lehrtern klönen

Das ist eine besondere Ehre für Lehrte: Der Kabarettist, Schauspieler und Komiker Dieter Hallervorden kommt im August mit seinem Neuen Wühlmäuse-Ensemble ins Kurt-Hirschfeld-Forumund zeigt dort eine von nur fünf Vorpremieren. Der Kultstar will nach der Vorstellung mit Besuchern ins Gespräch kommen.

Voriger Artikel
Umbau des Pfingstangers dauert länger
Nächster Artikel
Flötenorchester feiert Jubiläum

Der bekannte Kabarettist, Schauspieler und Komiker Dieter "Didi" Hallervorden kommt mit seinem Neuen Wühlmäuse-Ensemble für eine Vorpremiere nach Lehrte.

Quelle: privat

Lehrte. Das Gastspiel "Ver(f)logene Gesellschaft" ist die erste Produktion des neuen Wühlmäuse-Ensembles. Sie wird am Mittwoch, 23. August, in Lehrte aufgeführt und bildet den Auftakt für die Theatersaison 2017/18. Für Julienne Franke vom Fachdienst Schule, Sport und Kultur ist das eine große Anerkennung: "Das ist schon ein Highlight, wir sind ja keine Großstadt." Auch für die Abonnenten sei dies etwas Besonderes, diese könnten auch ihre Gutscheine dafür einlösen. Der Coup sei durch den guten persönlichen Kontakt zur Agentur von Hallervorden und den Wühlmäusen entstanden. "Und wir sind offen für Experimente", sagt Franke.

Eine Art Experiment ist die Aufführung ja auch. Denn Dieter "Didi" Hallervorden hat sich nach 40 Jahren einen lang gehegten Wunsch erfüllt und zusammen mit dem Berliner Kabarettisten Frank Lüdecke wieder ein eigenes Ensemble für sein Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ zusammengestellt. Selbst wird der 81-jährige Hausherr, der die originalen „Wühlmäuse“ 1960 gegründet hat, aber nicht auf der Bühne stehen.

Für das Publikum wird es trotzdem doppelt spannend. Außer die neue Produktion zu erleben, können sie Hallervorden (und Regisseur Lüdecke) auch persönlich erleben. "Er will im Foyer mit Besuchern ins Gespräch kommen", sagt Franke. So könnte man eventuell noch vor der Premiere im Berliner Stammhaus Änderungen einfügen. In dem Stück geht es um vier Reisende, die auf ihrem Weiterflug nach Berlin auf dem Istanbuler Flughafen Atatürk hängen bleiben - bis eine unglaubliche Nachricht aus dem Bundeskanzleramt für Wirbel sorgt.

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 15. Mai. Die Karten kosten zwischen 17 und 25 Euro, Ermäßigungen sind gegen Vorlage eines Ausweises möglich. Tickets sind im Fachdienst Schule, Sport und Kultur unter Telefon (0 51 32) 8 30 07 16 und 8 30 07 17), in der Buchhandlung Böhnert unter (0 51 32) 86 43 00, in der Bücherstube Veenhuis unter (0 51 32) 5 64 00 sowie online auf lehrte.de erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr.

doc6us6lpq5c2u10ougxcmf

Am 23. August kommt das Kabarett-Theater Die Wühlmäuse nach Lehrte unter der Leitung von Dieter Hallervorden nach Lehrte.

Quelle: privat

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wap6qv4y3leag8z66k
Ein vehementes Nein zum Aldi-Logistikzentrum

Fotostrecke Lehrte: Ein vehementes Nein zum Aldi-Logistikzentrum