Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Keine Ticketsfür Fernverkehr am Automaten

Lehrte Keine Ticketsfür Fernverkehr am Automaten

Ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember verkehrt auf der Strecke Hannover-Wolfsburg nicht mehr der Regionalexpress der Deutschen Bahn (DB), sondern der „Enno“ der Metronom-Eisenbahngesellschaft. Neue Fahrkartenautomaten sind bereits aufgestellt.

Voriger Artikel
Bürgerbeteiligung ist kaum bekannt
Nächster Artikel
Stadtmarketing sucht noch Budenbetreiber

Großraum- und Niedersachsen-Tickets gibt es an den neuen Automaten der Metronom-
Gesellschaft wie am Bahnhof Immensen-
Arpke (Bild unten) – aber keine Intercity-
Fahrkarten. Böger (2)

Quelle: Böger

Lehrte. Bei der jüngsten Ausschreibung des Regionalverkehrs hat der Metronom den Zuschlag für die Strecke Hannover-Wolfsburg erhalten. Daran liegen unter anderem die Bahnhöfe Lehrte, Immensen-Arpke, Dollbergen und Dedenhausen. Dort stehen schon jetzt die violetten Fahrkartenautomaten des Metronoms anstelle der roten der DB. Sie seien „etwas anders zu bedienen, aber wir finden: einfacher“, sagt Metronom-Pressesprecher Björn Pamperin.

Die damit gelösten Tickets gelten aber auch in den zurzeit noch fahrenden Regionalexpress-Zügen, versichert er. „Die Fahrkarte ist unabhängig vom Verkehrsunternehmen“, erläutert Pamperin. So könnten an den neuen Automaten auch Großraum- und Ländertickets erworben werden, jedoch keine für den Fernverkehr.

Das musste ein Fahrgast erfahren, der sich in Immensen-Arpke eine Fahrkarte nach Hamburg gekauft hatte. Er wollte ab Hannover jedoch nicht den Metronom mit Umstieg in Uelzen benutzen, sondern den wesentlich schnelleren Intercity der DB - und musste deshalb im Zug nachlösen. Dabei wird regelmäßig ein Bordzuschlag fällig, den er beim Kauf am Automaten gespart hätte.

„Wir bedauern das sehr“, sagt Pamperin, „aber die DB gestattet uns nicht, Karten für den Fernverkehr zu verkaufen.“ Man stehe deswegen zwar in Verhandlungen, aber bisher gebe es noch kein Ergebnis.

Thomas Böger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.