Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
LSV will Rekordergebnis beim Citylauf wiederholen

Organisatoren hoffen auf 2500 Teilnehmer LSV will Rekordergebnis beim Citylauf wiederholen

Die Veranstalter des Lehrter Citylaufs können sich auf ebenso viele Helfer verlassen wie in den Vorjahren. Dies wäre normalerweise keine besondere Nachricht, in diesem Jahr aber schon: Eine Woche vor dem Citylauf gibt es in Lehrte mit dem Festival des Sports eine Großveranstaltung ähnlichen Kalibers, die ebenfalls vom Engagement Ehrenamtlicher lebt.

Lehrte. Doch das Festival, das zum Städtewettbewerb Mission Olympic gehört, mache dem Citylauf keine Helfer abspenstig, sagt Jürgen Teiwes vom Organisationsteam der Laufveranstaltung, die am Freitag, 2. September, in der Innenstadt über die Bühne gehen soll. „Wir haben kein Problem gehabt, Helfer zu mobilisieren“, sagt Teiwes. „Es ist nicht so gewesen, dass jemand gesagt hat: Ich trete bei Mission Olympic an und kann deshalb beim Citylauf nicht helfen.“

Im vergangenen Jahr war der Lauf mit rund 2500 Teilnehmern die größte Veranstaltung in der Region Hannover, die von Ehrenamtlichen organisiert wurde. Für dieses Jahr setzen sich die Organisatoren des Lehrter Sportvereins (LSV) eine Teilnehmerzahl in ähnlicher Größenordnung zum Ziel.

Drei Wochen vor dem Startschuss liegen 650 Anmeldungen vor, inklusive Bambinilauf sind es etwa 800. Das seien ähnlich viele wie zum gleichen Zeitpunkt vor einem Jahr, sagt Wolfgang Röbber vom Organisationsteam. Erfahrungsgemäß liefen die meisten Anmeldungen in den letzten zwei Wochen vor dem Start ein, „da knallt es dann noch richtig“.

Das Klinikum Wahrendorff erhöht die Prämien für Streckenrekorde und vergibt diese erstmals auch in Teamwettbewerben. „Das macht deutlich, dass diese Veranstaltung sowohl den Breiten- als auch den Leistungssport im Auge hat“, sagt Wahrendorff-Geschäftsführer Alfred Jeske.

Im Rahmenprogramm treten die Lehrter Band Razzmatazz und die Percussion-Crew der Musikschule Ostkreis Hannover auf. Zudem gibt es auch wieder viele Aktionen von Vereinen und Firmen auf der Burgdorfer Straße.

Eike Brunhöber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x6khddb494aukn5dir
Aueschüler basteln Winterquartiere für Insekten

Fotostrecke Lehrte: Aueschüler basteln Winterquartiere für Insekten