Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lastwagen kippt auf die Seite

Lehrte Lastwagen kippt auf die Seite

Nach einem Unfall auf der Autobahn 2 zwischen Lehrte-Ost und Hämelerwald ist ein mit Konserven beladener Lastzug umgekippt. Der Lastwagen war dort gegen 17 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Bergungsarbeiten dauern an. Es gibt einen kilometerlangen Stau.

Voriger Artikel
Diebe stehlen sieben Zentner Tierfutter
Nächster Artikel
Auebrücke: Diebe brechen Baucontainer auf

Ein mit Konserven beladener Lastzug ist zwischen Lehrte-Ost und Hämelerwald von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

Quelle: Elsner

Lehrte. Noch ist völlig unklar, warum der Lastzug plötzlich nach rechts von der Autobahn abkam. Weitere Fahrzeuge waren nach Angaben der Polizei nicht an dem Unfall beteiligt.

Nach einem Unfall auf der Autobahn 2 zwischen Lehrte-Ost und Hämelerwald ist ein mit Konserven beladener Lastzug umgekippt.

Zur Bildergalerie

Zurzeit ist die A2 in Richtung Osten am Unfallort nur auf einer Spur befahrbar. Es hat sich ein Stau gebildet. Wann die Hauptverkehrsader wieder frei befahrbar sein wird, steht noch nicht fest. Um das havarierte Gespann zu bergen, muss ein schwerer Kran eingesetzt werden. Auch die Lehrter Feuerwehr ist an der Unfallstelle.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.