Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Grünsfelder spielen zum Frühstück

Lehrte Grünsfelder spielen zum Frühstück

Musik verbindet - und zwar den Spielmannszug des Lehrter Schützen-Corps und die Musikkapelle Grünsfeld aus Baden-Württemberg. Nun haben sich die Schwaben zum Lehrter Schützenfest angekündigt.

Voriger Artikel
Schausteller rücken zusammen
Nächster Artikel
Haben Einbrecher Hochsaison?

Sie kommen gern zum Lehrter Schützenfest: die Musikkapelle Grünsfeld.

Quelle: Schütz

Lehrte. Die Freundschaft zwischen den Musikern besteht schon fast ewig. Den Kontakt haben in den frühen Sechzigerjahren zwei Lehrter Schützen hergestellt: Sie heirateten nach Grünsfeld. Die beiden Musikzüge besuchen sich seitdem regelmäßig.

In Lehrte waren die Grünsfelder zuletzt im Jahr 2010 zu Gast. Die Lehrter waren im vergangenen Jahr in Süddeutschland. In der Stadthalle in Grünsfeld haben sie mit ihren Freunden aus Süddeutschland ein gemeinsames Konzert gegeben.

Nun starten die Grünsfelder zum nächsten Gegenbesuch: Die rund 40 Blasmusiker kommen zum Lehrter Schützenfest. Am Freitag, 31. Juli, spielen sie beim Festessen im Zelt auf. Beim Königsfrühstück am Sonnabendmorgen wollen sie mit ihrer Musik ebenfalls für Stimmung sorgen. Am Sonntag marschieren die Gäste zudem beim großen Festumzug mit.

Für die Zeit zwischen den Auftritten hat das Schützen-Corps ein Besuchsprogramm organisiert. Bei den anstehenden Schützenfestpartys feiern die Gäste ebenfalls kräftig mit - bevor es schließlich mit dem Reisebus zurück in die süddeutsche Heimat geht.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.