Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Lehrte-Süd feiert mit seinen Bürgern

Lehrte Lehrte-Süd feiert mit seinen Bürgern

Im Hindernislauf und Schwammwurf haben sich die Kinder aus Lehrte-Süd am Samstag, 13. August, auf dem fünften Stadtteilfest geübt. Die Siedlergemeinschaft Glück Auf bot gemeinsam mit dem DRK Kindergarten Villa Nordstern und dem PSV Lehrte auf dem Gelände am Knappenweg ein Programm für Groß und Klein.

Voriger Artikel
Jazz im Garten der St. Petri Kirche
Nächster Artikel
Betrüger ergattert per Telefon 2000 Euro

Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Lehrte, Burkhard Hoppe (rechts), probiert sich gemeinsam mit Vorstand der Siedlergemeinschaft Glück auf, Olli Gels, im Schwammwerfen.

Quelle: Lea Schweckendieck

Lehrte. „Wir möchten für Jung und Alt des Stadtteils einen schönen Nachmittag und Abend zu veranstalten", Olli Gels, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft. In diesem Jahr gab es viele Aktionen - darunter einen Hindernislauf, Sportvorführungen, einen Kinderflohmarkt sowie Mal- und Schminkstände. Der Post Sport Verein ermöglichte in diesem Jahr einen Einblick in das Taekwondo Training. DJ Martin Krusch sorgte mit einer Kinderdisco bei den Kleinen für Stimmung. Für die Großen war für den Abend ein Helene Fischer Double angekündigt.

Auf dem gelände war den ganzen tag über viel los. Auch der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Lehrte, Burkhard Hoppe, ließ es sich nicht nehmen, das Fest zu besuchen und so mit den Bürgern in dem Stadtteil ins Gespräch zu kommen.

Nina Cichon, die mit ihrer Familie das Fest besuchte, war begeistert: „Wir kommen immer wieder gern her, weil der Rahmen wirklich einmalig ist. Das große Gelände ist eingezäunt und bietet trotzdem genügend Raum für die Kinder zum Spielen. So können auch wir als Eltern den Nachmittag genießen, ohne ständig ein Auge auf die Kleinen haben zu müssen", sagte sie. Barbara Hartwig war mit ihren Enkeln da. Sie schätzt die Festen der Siedlergemeinschaft sehr. „Für mich ist dieser Ort etwas ganz besonderes, da meine Eltern die Gemeinschaft und vor allem das Gemeinschaftszentrum mit aufgebaut und hergerichtet haben", sagt sie.

Von Lea Schweckendieck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.