Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Streik am Lehrter Krankenhaus

Lehrte Streik am Lehrter Krankenhaus

Ausstand in Lehrte: Rund 50 Mitarbeiter des Lehrter Krankenhauses haben gestern vor der Klinik an der Manskestraße für mehr Lohn, mehr Personal und die Beibehaltung ihrer Altersvorsorge demonstriert.

Voriger Artikel
Jugendhaus: Randalierer werfen Steine gegen Fenster
Nächster Artikel
Maskierter Räuber überfällt Kiosk

Die Mitarbeiter des Krankenhaus Lehrte streiken unter anderem für eine Lohnerhöhung.x

Quelle: Patricia Oswald-Kipper

Lehrte. Mit lauten Trillerpfeifen und Transparenten machten die 50 Angestellten des Klinikum Region Hannover in Lehrte auf sich und ihre Forderungen aufmerksam.  Der tägliche Krankenhausbetrieb war wegen des Ausfalls der Mitarbeiter auf einen Notdienst umgestellt worden. „Das Krankenhaus arbeitet dabei wie an den Wochenenden“, sagte die Lehrter Betriebsratsvorsitzende Susanne Bühmann. Dabei würden zwar Notfälle behandelt. Geplante Operationen seien aber abgesagt worden.

In Hannover hatten Verdi und die Gesundheitsgewerkschaft Niedersachsen zu dem Ausstand aufgerufen. Die Gewerkschaften fordern unter anderem sechs Prozent mehr Lohn, mehr Personal und eine bessere Altersvorsorge. „Man will uns die Altersvorsorge nach und nach kappen, das machen wir nicht mit“, sagte Bühmann. Geplant sei, dass die Beschäftigten Anteile an der betrieblichen Altersvorsorge übernähmen.
Bühmanns Stellvertreter Christoph Schrader bedauerte, dass sich so wenige Kollegen aus dem Pflegebereich an dem Ausstand beteiligten. „Das Personal ist so knapp, dass die Mitarbeiter sich nicht trauen, ihren Arbeitsplatz zu verlassen“, sagte Schrader. Das Verantwortungsbewusstsein sei eben in sozialen Berufen sehr groß. „Man hätte hier in Lehrte sonst komplette Stationen zumachen müssen“, sagte er. 

Nach einem Protestmarsch vom Krankenhaus zum Lehrter Bahnhof ging der Ausstand am Siloah-Krankenhaus in Hannover weiter, wo die Lehrter mit anderen Beschäftigten des Klinikum Region Hannover für ihre Forderungen eintraten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Patricia Oswald-Kipper

Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.