Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hauptschüler machen Werbung für ihr Fest

Lehrte Hauptschüler machen Werbung für ihr Fest

Die Hauptschule im Schulzentrum Süd wird 20 Jahre alt. Am Freitag, 20. Mai, gibt es aus diesem Anlass ein Fest mit einem vielfältigen Programm. Schon jetzt rühren die Schüler dafür kräftig die Werbetrommel.

Voriger Artikel
Kaum Vorbehalte gegen Flüchtlingsunterkunft
Nächster Artikel
Gasexplosion: 39-Jähriger kommt vor Gericht

Lehrtes Hauptschüler rühren auch im Zuckerzentrum die Werbetrommel für ihr Schulfest am 20. Mai.

Quelle: Achim Gückel

Lehrte. 265 Schüler in 13 Klassen, 25 Lehrer, ein Sozialarbeiter und eine Fachkraft, die den Übergang von der Schule in den Beruf erleichtern soll: Das ist die Hauptschule Lehrte im Schulzentrum Süd. Im Jahr 1996 wurde sie an dieser Stelle eingerichtet. Und das soll nun gefeiert werden. Das Schulfest am Freitag, 20. Mai, dauert von 16 bis 18.30 Uhr. Dabei können die Gäste Spiele und spaßige Aktionen erleben und auch allerhand Fotos aus den vergangenen zwei Jahrzehnten anschauen.

Schon jetzt sind Schüler der Lehrter Hauptschule durch die Innenstadt gezogen und haben lautstark für ihr Fest geworben. Mit Klöppeln und großen Bottichen ausgerüstet rührten sie, im wahrsten Sinne des Worte, die Werbetrommel.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.