Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Lehrter Männerchor gibt Jubiläumskonzert

Lehrte Lehrter Männerchor gibt Jubiläumskonzert

Vor 150 Jahren wurde der Lehrter Männerchor gegründet - das feiert das Ensemble am Sonntag, 7. Mai, mit einem großen Jubiläumskonzert. Dafür hat sich der Chor mit dem Lehrter Kammerorchester ein musikalisches Schwergewicht an seine Seite geholt. Es ist der erste gemeinsame Auftritt der beiden Ensembles.

Voriger Artikel
Ein Rennofen besteht aus Lehm und Geduld
Nächster Artikel
Einbruch in Pizzaladen scheitert

Der Lehrter Männerchor feiert am Sonntag sein 150-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert unter Mitwirkung des Lehrter Kammerorchesters in der Matthäuskirche.

Quelle: privat

Lehrte. 150 Jahre ist es her, dass sich am 15. Januar 1867 ein Männergesangverein gründete, der bis heute als Lehrter Männerchor das Kulturleben nicht nur in der Stadt begleitet. Mit diesem Jubiläum hat der Männerchor sogar langjährige Traditionsunternehmen wie den Kalibergbau (1910-1994) oder die Zuckerfabrik (1883–1998) überdauert. Und selbst die Matthäuskirche am Markt (erbaut 1874/75) ist noch ein paar Jahre jünger.

Die heutigen Sänger blicken also auf eine reiche und bewegte Chorgeschichte zurück. Diese wollen sie am Sonntag mit einem großen Festkonzert in der Matthäuskirche präsentieren. Der langjährige Kulturträger hat mit dem Lehrter Kammerorchester zudem einen musikalischen Partner aus seiner Heimatstadt gewinnen können. Die Sänger wollen damit auch zeigen, welche verschiedenen Strukturen und Gruppierungen des Musikschaffens in Lehrte zu Hause sind und miteinander konzertieren können, sagt Klaus Wolf.

Das Kammerorchester Lehrte bestreitet in diesem Rahmen zugleich auch sein Frühjahrskonzert. Auf dem Programm stehen Opernchöre und sinfonische Chorwerke für Solostimmen und Männerchor. Sie bilden den Kern dieses Jubiläumskonzertes, das in dieser Zusammenstellung nicht allzu oft auf den Konzertbühnen zu hören sei, sagt Wolf. Als Solisten konnten Juliane Dennert (Sopran), Claudia Erdmann (Alt) und Sven Erdmann (Bariton) verpflichtet werden. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Philipp Hildebrand, die Choreinstudierung hat Wolf übernommen. 

Das Jubiläumskonzert am Sonntag, 7. Mai, beginnt um 17 Uhr in der Matthäuskirche am Markt, An der Masch 9. Der Eintritt ist frei, doch wird am Ausgang um eine Spende beziehungsweise Kollekte gebeten.

doc6tag0xwf2pu9z3qpnfl

Das Kammerorchester Lehrte bestreitet im Rahmen des Jubiläums zugleich sein Frühjahrskonzert.

Quelle: privat

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xxbi16srmt1g9m087ds
Nach dem Kasper kommt der Weihnachtsmann

Fotostrecke Lehrte: Nach dem Kasper kommt der Weihnachtsmann