Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kurtulus wird Ehrendoktor in Aserbaidschan

Lehrte Kurtulus wird Ehrendoktor in Aserbaidschan

Der Lehrter Hasan Kurtulus hat für sein Engagement in Sachen Integration die Ehrendoktorwürde von Aserbaidschan verliehen bekommen. Bei einer Feierstunde im Median Hotel mit rund 60 Gästen erhielt der Unternehmer die entsprechende Urkunde von der Universität Baku.

Voriger Artikel
Frank Seger bleibt Ortsbürgermeister
Nächster Artikel
Klaus Schulz bleibt Ortsbürgermeister

Trägt jetzt die Ehrendoktorwürde der Universität von Baku in Aserbaidschan: Der Lehrter Unternehmer Hasan Kurtulus (von links), Lehrtes Bürgermeister Klaus Sidortschuk, Professor Elçin İsgenderzade und Taner Özcan.

Quelle: privat

Lehrte. Kurtulus, Geschäftsführer der Firma Kurt Zeitarbeit, hat ein wichtiges Anliegen: Er möchte die Integration türkischsprachiger Menschen in Deutschland fördern. Deshalb unterstützt der Unternehmer seit vielen Jahren Vereine und Verbände in ganz Deutschland, die genau dieses Ziel verfolgen.

Die Ehrendoktorwürde honoriert nun sein großes Engagement, denn die türkische Sprache ist auch in Aserbaidschan weit verbreitet. Zur Feierstunde im Hotel kamen daher auch zahlreiche wichtige Repräsentanten aus Politik und Gesellschaft, darunter Lehrtes Bürgermeister Klaus Sidortschuk sowie viele Vertreter aus dem Rat der Stadt.

Kurtulus selbst sagt, er sehe sein Anliegen als eine Berufung, mit der er der Gesellschaft etwas zurückgeben wolle. In Lehrte gehört er zum Beispiel zu den wichtigsten Förderern des Citylaufs. Darüber hinaus setzte sich der 55-Jährige, dessen Familie seit mehr als 50 jahren in lehrte lebt, bereits für multikulturelle Gedichtswettbewerbe oder die Übersetzung von deutschen Märchenbüchern in sieben verschiedene Sprachen ein. "Wenn wir hier miteinander leben wollen, müssen wir alle die gleiche Sprache sprechen", sagte Kurtulus bei der Feierstunde.

Von Elena Everding

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.