Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Lieferwagen kracht in Hofeinfahrt

Immensen Lieferwagen kracht in Hofeinfahrt

Ein Lieferwagenfahrer ist heute Mittag in Lehrte-Immensen in eine Hofeinfahrt gekracht und hat sich dabei leicht verletzt. Er war auf der Lehrter Straße in der Tempo-30-Zone in einer scharfen Kurve von der Fahrbahn abgekommen und konnte nicht rechtzeitig bremsen. Die Ursache ist noch unklar.

Voriger Artikel
Das Okidoki-Lied singen alle mit
Nächster Artikel
Gerald Becker in Ruhestand verabschiedet

Der Motorraum des Lieferwagens wurde bei dem Aufprall völlig zerstört.

Quelle: Oliver Kühn

Immensen. Das Team zweier Notarztwagen und eines Rettungshubschraubers konnte den Mann vor Ort versorgen, er reagierte auf Ansprache. Währenddessen nahm die Feuerwehr das Öl auf, das aus dem zerstörten Motorblock floss. Noch ist unklar, warum der Fahrer in der Rechtskurve plötzlich von der Fahrbahn abkam und wie viel Schaden bei dem Unfall entstand. 

ok/isc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach 11 Stunden Sperrung
Foto: Über mehrere Kilometer staut sich der Verkehr vor der Anschlussstelle Anderten.

Auf der A7 am Kreuz Hannover Ost zwischen den Anschlussstellen Laatzen und Anderten normalisiert sich der Verkehr langsam wieder. Elf Stunden war der Autobahnabschnitt fast komplett gesperrt, nachdem ein Sattelzug in der Nacht zu Dienstag umgekippt war. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.

mehr
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.