Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Mann von Maskierten ausgeraubt und verletzt

Lehrte Mann von Maskierten ausgeraubt und verletzt

Ein 29-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden. Der Lehrter war gegen 6 Uhr morgens in der Straße Am Gehrkamp zu Fuß auf dem Weg nach Hause, als er an der Bushaltestelle vor dem Gymnasium von fünf maskierten Männern überfallen wurde.

Voriger Artikel
Gerd Biegel spricht über den schwarzen Herzog
Nächster Artikel
Parkplatz wird zur bunten Actionmeile

Die Polizei erwischt immer mehr Autofahrer, die unter Drogeneinfluss mit ihrem Wagen unterwegs sind.

Quelle: Symbolbild

Lehrte. Die Attacke kam für den Lehrter offenbar wie aus heiterem Himmel. Nach Auskunft der Polizei habe er im Vorfeld nichts bemerkt und erst kurz vor dem Angriff Schritte von hinten gehört - und im nächsten Augenblick sei er bereits von dem Quintett zu Boden geworfen worden. Die Tat scheint geplant gewesen zu sein, denn alle Täter waren mit Tüchern maskiert.

Der 29-Jährige - laut Polizei selbst ein kräftiger Typ - wehrte sich zwar heftig, schlug um sich und traf offenbar auch einen Angreifer mit dem Knie. Doch am Ende hatte er gegen die fünf Unbekannten keine Chance. Die Angreifer warfen ihn zu Boden, wobei sich der junge Mann Abschürfungen an den Ellenbogen zuzog.

Anschließend durchsuchten sie den Lehrter und raubten ihm die Geldbörse aus der Gesäßtasche und das Handy aus der vorderen Hosentasche. Danach flüchteten sie. Der 29-Jährige informierte zwar direkt danach die Polizei, doch trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter unerkannt entkommen. Sollten sie gefasst werden, erwartet sie eine Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr. Bei dem Quintett soll es sich um Männer mit „südosteuropäischer Abstammung“ handeln. Alle waren rund 1,80 Meter groß, sportlich und schlank.

Die Polizei Lehrte bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon (0 51 32) 82 70 mit dem Kommissariat in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.