Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Müllt Lehrte immer mehr zu?

Lehrte Müllt Lehrte immer mehr zu?

Unrat auf den Straßen und überquellende Papierkörbe: Den Anzeiger erreichen immer wieder Beschwerden verärgerter Bürger. Hat Lehrte ein Müllproblem? Die Stadt sagt Nein.

Voriger Artikel
Richtfest auf dem Adolphshof
Nächster Artikel
Klinik operiert ein Knie zu viel

Wild entsorgter Abfall ist im Lehrter Stadtbild allgegenwärtig: An der Bahnhofstraße (großes Bild und Bilder oben links), an der Berliner Allee (Bild oben rechts) und am sogenannten Astronautenweg am Bahnhof (Bild rechts unten) sieht es besonders schlimm aus.Eggers (4), privat (2)

Quelle: Katja eggers

Lehrte. „Seit Monaten fällt mir leider auf, dass die Stadt zusehends unsauberer geworden ist“, sagt etwa Leser Bernd Raddatz. Bei seinen Spaziergängen hat der Lehrter in den vergangenen Tagen Fotos gemacht. Sie zeigen Plastiktüten in der Unterführung der Berliner Allee sowie Papier- und Verpackungsmüll in den Büschen am Rathaus. Müll hat Raddatz zudem auf dem Feldweg in der Verlängerung des Fuhrenweges und im neuen Regenrückhaltebecken an der Ahltener Straße entdeckt.

„Den Hinweis zum Becken nehmen wir gern auf, dem gehen wir nach“, sagt Stadtsprecher Fabian Nolting. Wer Müll in der Feldmark entdecke, könne Hinweise über das digitale Mängelmeldesystem auf der Homepage der Stadt melden. „Eine Kopie geht dann automatisch an die Abfallwirtschaft Aha.“

Nolting betont, dass Lehrte in puncto Straßenreinigung gut aufgestellt sei. Straßen würden bis zu sechsmal wöchentlich gereinigt. Im Stadtgebiet gebe es etliche Mülleimer. Die Menschen müssten sie aber auch entsprechend nutzen: „Der Müll gehört in den Behälter und nicht daneben. Und wer Abfall wild entsorgt, begeht eine Ordnungswidrigkeit.“

Müll finde sich auf Straßen und Gehwegen auch häufig dann an, wenn Anwohner ihre Säcke zu früh an die Straße stellen. „Bei Wind wehen die Säcke schnell auf die Straße, ein Auto fährt drüber, und der Inhalt verteilt sich überallhin“, sagt Nolting.

Wer helfen möchte, dass Lehrte sauberer wird, kann sich zum Müllsammeln melden. Für den 9. April bittet das Stadtmarketing wieder zum Frühjahrsputz. Schulen und Kitas sind am 8. April an der Reihe. Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.