Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht 70-Jährigen aus Altenheim in Ahlten

Lehrte Polizei sucht 70-Jährigen aus Altenheim in Ahlten

Die Polizei in Lehrte sucht nach einem 70-Jährigen, der aus einem Altenheim im Lehrter Ortsteil Ahlten vermisst wird. Der Mann ist seit Sonntag verschwunden, bei der Suche kamen Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Voriger Artikel
Nach Tod auf Baustelle: Arbeiten gehen weiter
Nächster Artikel
Lehrte fordert Schadensersatz von Hamburg

Lehrte. Das Pflegepersonal hatte Johannes R. zuletzt am Sonntag gegen 12.30 Uhr im Altenheim Am Alten Sportplatz in Ahlten gesehen. Er ist aufgrund einer Demenzerkrankung desorientiert und nicht in der Lage eigenständig zurück in das Seniorenheim zu finden. Bei der Suche nach dem Vermissten wurden Polizeihubschrauber eingesetzt, der Mann konnte allerdings noch nicht gefunden werden. Angaben der Polizei zufolge ist der 70-Jährige etwa 1,70 m groß, schlank und hat graue Haare. Er trug zuletzt ein schwarz-weiß gestreiftes Polohemd, eine blaue Jogginghose und graue Hausschuhe.

Hinweise nimmt die Polizei Lehrte unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

ton

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.