Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer hat 2,27 Promille

Lehrte Radfahrer hat 2,27 Promille

Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich jetzt ein 56 Jahre alter Lehrter verantworten: Er fuhr mit 2,27 Promille Rad und wurde von der Polizei erwischt.

Voriger Artikel
Absolventen feiern auf dem Roten Teppich
Nächster Artikel
Megahub: Viele Zweifel bleiben
Quelle: Symbolbild

Lehrte. Der Mann war nach Polizeiangaben am Dienstag gegen 22.20 Uhr an der Schützenstraße unterwegs, als er zwei Autofahrerinnen auffiel. „Nach dem Anfahren mit dem Rad stürzte er“, sagte ein Polizeisprecher. Die Zeuginnen alarmierten die Polizei. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Die Beamten ließen bei dem Mann eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.