Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Bodo Wiechmann bleibt SPD-Vorsitzender

Lehrte Bodo Wiechmann bleibt SPD-Vorsitzender

Der SPD-Ortsverein Lehrte hat bei seiner Jahresversammlung in Steinwedel jetzt den Vorstand neu gewählt. Dabei bestätigten die 43 anwesenden Sozialdemokraten einmütig den Vorsitzenden Bodo Wiechmann im Amt.

Voriger Artikel
Straßenreinigung wird elf Prozent teurer
Nächster Artikel
Randalierer lässt Gerichtsprozess platzen

Der neue Vorstand der Lehrter SPD.

Quelle: privat

Lehrte. Der Aligser bleibt damit zwei weitere Jahre die führende Person der Lehrter SPD. Er führt den SPD-Ortsverein bereits seit vier Jahren. Wiechmann ist auch Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt.

Zum Vorstandsteam der SPD gehören auch die drei stellvertretenden Vorsitzenden Angelika Licht und André Tepper aus der Kernstadt sowie Norma Wildhagen aus Immensen. Wildhagen und Licht folgen auf Ulrike Giere und Burkhard Hoppe. Zum geschäftsführenden Vorstand gehören außerdem als Schriftführerin Susanne Niesel aus Steinwedel und der langjährige Kassierer Rolf Sill aus der Kernstadt.

Wiechmann freut sich insbesondere darüber, dass der Anteil der Frauen im SPD-Vorstand gestiegen ist. Mit Licht, Wildhagen und Niesel sind es jetzt drei.
Der geschäftsführende Vorstand der Lehrter Sozialdemokraten wird von insgesamt 14 Beisitzern unterstützt: Dieter Adler, Ayfer Barlak, Ekkehard Bock-Wegener, Timo Bönig, Hermann Buchholz, Heiko Danielzik, Ulrike Giere, Dirk Holsten, Daniel Karg, Helga Laube-Hoffmann, Uwe Mohler, Gerrit Schröter, Astrid Stolze und Jörg Zacharias.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.