Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
SPD wünscht Aufwertung der Klinik

Lehrte SPD wünscht Aufwertung der Klinik

Die SPD Lehrte fordert eine Überarbeitung der Pläne für das Lehrter Krankenhaus; eine sogenannte Variante 4 Plus. Die Sozialdemokraten halten bei einer Spezialisierung auf die Geriatrie eine Innere Medizin und Chirurgie für unverzichtbar.

Voriger Artikel
Bundesverdienstkreuz für Jürgen Teiwes
Nächster Artikel
Streit auf Zuckerfest eskaliert

Das Krankenhaus Lehrte soll nach Plänen der Region zum Geriatriezentrum werden.

Quelle: Achim Gückel

Lehrte. Die Sozialdemokraten fordern ein zukunftsfähiges Geriatriezentrum für Lehrte. Laut dem Lehrter SPD-Chef Bodo Wiechmann ist die Spezialisierung auf die Altenmedizin nur dann eine Aufwertung, wenn es sich um „eine Akut-Geriatrie in Verbindung mit einer geriatrischen Früh-Reha“ handelt. Neben einer Inneren Abteilung sei dabei auch eine Chirurgische Abteilung notwendig. Denn: Ohne die medizinischen Voraussetzungen könnten vor Ort die notwendigen Untersuchungen und Behandlungen - etwa chirurgische Eingriffe - nicht stattfinden. Und das hätte wiederum Transporte und Verlegungen zur Folge. Viele Patienten würden dann von vornherein ein Krankenhaus mit diesen Voraussetzungen der Lehrter Klinik vorziehen, so der Lehrter SPD-Chef. Die SPD erwarte daher eine „Ausarbeitung einer Variante 4 Plus“.

Die rot-grüne Mehrheit in der Regionsversammlung will das Lehrter Krankenhaus erhalten und zur Fachklinik für Geriatrie mit einer Inneren Medizin machen.Dabei hält man verschiedene Erweiterungen des Leistungsspektrums der Lehrter Klinik für möglich.

So schlägt die Mehrheitsfraktion etwa vor, den Standort Lehrte in Anlehnung an das Modell des Klinikums Bielefeld weiter zu entwickeln und zu stärken. Neben einer internistischen Schwerpunktklinik könnte demnach zur weiteren Auslastung der Bettenkapazität eine Traumachirurgie, eine OP-Ambulanz und eine angegliederte Reha-Klinik entstehen. Die Geschäftsführung des Klinikum Region Hannover soll nun die Machbarkeit dieses Konzepts prüfen.

Von Patricia Oswald-Kipper

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.