Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Auffahrten für Wochen immerwieder gesperrt

Ahlten Auffahrten für Wochen immerwieder gesperrt

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat mit dem vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 65 zwischen Ahlten und Anderten begonnen. Zunächst wird die Anschlussstelle bei Ahlten hergerichtet. Das ist mit mehrwöchigen Sperrungen und Umleitungen verbunden.

Voriger Artikel
Kita-Streik: Stadt fühlt sich erpresst
Nächster Artikel
Klinik will kein „Zulieferer“ sein

Ein Schilderwald begleitet die Arbeiten: Die Umleitung in Richtung Hannover erfolgt über Höver.

Quelle: Böger

Lehrte. Seit einigen Tagen sind Auf- und Abfahrt der B 65 in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Anderten und durch Höver geführt. Das wird aber nur noch für kurze Zeit so bleiben, denn es wird zunächst nur eine provisorische Verbreiterung angelegt. Ab 5. Oktober wandert die Baustelle auf die andere Straßenseite, sodass Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Peine nicht mehr benutzt werden können.

Auch dafür wird als Umleitung die Route über Höver und Anderten ausgeschildert. Wer von Lehrte kommt oder aus Hannover kommend dort hin will, kann außerdem über Ilten an sein Ziel kommen. Diese Arbeiten werden etwa einen Monat dauern.

Danach ist wieder die Nordseite der B 65 an der Reihe. Nach Angaben von Thomas Kempf von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr soll die Anschlussstelle bis zum 11. Dezember endgültig fertig sein. Die Verbreiterung der Straße selbst auf vier Spuren werde erst im nächsten Jahr erfolgen.

Einen genauen Zeitplan konnte Kempf noch nicht nennen, das hänge auch von der Witterung ab. Begonnen werden soll auf der Nordseite. Dabei sollen aber keine Sperrungen oder Umleitungen mehr erforderlich sein, erklärte Kempf.

von Thomas Böger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.