Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler durchlaufen Präventionsparcours

Lehrte Schüler durchlaufen Präventionsparcours

Der Lehrter Präventionsrat hat am Mittwoch im Schulzentrum Lehrte-Süd zum achten Mal einen Aktionstag zum Thema Suchtprävention ausgerichtet. Rund 25 Vereine und Institutionen informierten Siebt- und Achtklässlern dabei über die Gefahren von Drogen und zeigten zudem Alternativen auf.

Voriger Artikel
Zuckerzentrum: Parkscheiben haben ausgedient
Nächster Artikel
Der Chor Tria Musica gibt seine Premiere

Sportliche Herausforderung: Realschüler Luca (13) sprintet durch den Pylonenparcours.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Die AOK hatte etwa einen Parcours zur Förderung von Sport und Bewegung aufgebaut. Die Schüler konnten dabei unter anderem ihr Sprintvermögen und ihre Reaktionszeit unter Beweis stellen. Bei der Musikschule probierten die Schüler Instrumente aus. "Wer ein Hobby ausübt, hat keine Zeit, anderen Blödsinn zu machen und eventuell zu Drogen zu greifen", sagte Tim Otte vom Projekt 5sports. Ziel sei zudem, mit Hobbys die Persönlichkeit und das Selbstbewusstsein der Jugendlichen zu stärken.

Bei der Drogenberatungsstelle Drobel versuchten die Schüler mit einer so genannten Rauschbrille, die einen Alkoholrausch simuliert, einen Hütchenparcours zu bewältigen. Das sogenannte Komasaufen, bei dem sich Jugendliche bis zur Besinnungslosigkeit betrinken, sei zwar zurückgegangen. "Aber Alkohol ist bei Jugendlichen immer noch die Doge Nummer 1", erklärte Jürgen Witzmann, Vorsitzender des Präventionsrates.

Mit dem Projekt "Du bist gut" richtete sich der Präventionsrat alle zwei Jahre an Siebt- und Achtklässler aller Lehrter Schulen. Wegen des anhaltenden Regens mussten die Aktionen auf dem Freigelände am Mittwoch jedoch frühzeitig abgebrochen werden.

doc6q6cin5aja0941v843t

Hobbys für mehr Selbstbewusstsein: Musikschulleiterin Nana Zeh trommelt mit Tom-Luca (13).

Quelle: Katja Eggers

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.