Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Immenser König ist der Hahn im Korb

Lehrte Immenser König ist der Hahn im Korb

Am kommenden Wochenende ist in Immensen wieder Schützenfest. Ab Freitag feiert der Schützenverein am Fleith seine frischgebackenen Titelträger. Neuer König ist Michael Ehlers - als einziger Mann unter den neuen Majestäten.

Voriger Artikel
Glühweinfans finanzieren Turnmatte für Kinder
Nächster Artikel
Kein Seniorenzentrum am Stadtpark

Volles Parkett: Die frisch verkündeten Majestäten treten zum Ehrentanz im Schützenheim an.

Quelle: Michael Schütz

Immensen. Normalerweise ist es der Schießsportleiter, der bei Schützenvereinen bekannt gibt, wer die neuen Majestäten sind. Das war beim Schützenverein Immensen nicht anders. Gegen Ende der Bekanntgabe am Sonntag nahm Vereinschef Bernd Götting allerdings seinem Schießsportleiter Michael Ehlers das Manuskript aus der Hand. Spätestens da war es kein Geheimnis mehr, wer in Immensen in den kommenden zwölf Monaten die Königswürde trägt. Michael Ehlers ist eine Majestät mit Ansage: "Ich wollte es werden", sagte der Immenser. Er sei gerade amtierender Winterkönig, sodass er sich gedacht habe, dass das ganz gut zusammenpasse. "Ich war 2002 das letzte Mal König." Damals allerdings im Jugendbereich. Ehlers hatte beim Schießen gleich am Anfang gute Ergebnisse vorgelegt. Das sei besser als dem Führenden hinterherzulaufen, sagte er: "Da hat man sonst zu viel Druck."

Ehlers ist bei diesem Schützenfest aber Hahn im Korb, denn die anderen Majestäten sind alle weiblich. Jungkönigin ist Lina Bartels, Kinderkönigin Vanessa Becker und Wichtelkönigin Juliane Kothe. Volkskönigin ist Monique Kuhl. Beendet wurde auch bereits der alle fünf Jahre anstehende Kaiserwettbewerb, bei dem alle Majestäten der letzten Jahre den besten Schützen ausmachen. Die ersten drei Sieger werden aber erst beim Königsessen am Sonntag bekanntgegeben.

Das Schützenfest beginnt am Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr mit dem Umzug zum Ehrenmal an der Bauernstraße. Dort findet ein Zapfenstreich statt. Der Festumzug startet am Sonnabend, 9. Juli, um 16.30 Uhr. Am Sonntag, 10. Juli, findet um 10.30 Uhr ein Zeltgottesdienst mit Pastor Martin von Brück statt. Um 12 Uhr steht das Königsessen auf dem Programm. An allen drei Abenden feiern die Schützen im Zelt Bälle mit DJ Galaxy bei freiem Eintritt.

doc6qg0zszxamx5gfat9m2

Die neuen Majestäten (von rechts): Wichtelkönigin Juliane Kothe, Kinderkönigin Vanessa Becker, Jungkönigin Lina Brandes, König Michael Ehlers und Volkskönigin Monique Kuhl. Dahinter Fahnenträger Volker Tiedemann, Vorsitzender Bernd Götting und sein Stellvertreter Jörn Lange.

Quelle: Michael Schütz

Von Michael Schütz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.