Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt Lehrte ist online nicht erreichbar

Lehrte Stadt Lehrte ist online nicht erreichbar

Die Stadt Lehrte ist vorübergehend nicht per Internet erreichbar: Wegen des Austausches der sogenannten „Unterbrechungsfreien Stromversorgung“ (USV) können die Verwaltung sowie alle Einrichtungen bis voraussichtlich Sonntagabend online nicht kontaktiert werden.

Voriger Artikel
Gröhe kommt: Bundesminister besucht Klinikum
Nächster Artikel
Citylauf: 1500 Anmeldungen liegen schon vor

Weil Teile der Stromversorgung ausgetauscht werden, ist die Stadt Lehrte bis voraussichtlich Sonntagabend online nicht erreichbar.

Quelle: Symbolbild (Fotolia)

Lehrte. So kann etwa die Homepage der Stadt nicht aufgerufen werden. Darüber hinaus könne nicht ausgeschlossen werden, dass in dieser Zeit an die Stadt verschickte E-Mails „verloren gehen“, sagt Stadtsprecher Fabian Nolting: „Um auf Nummer sicher zu gehen, bitten wir die Lehrter, E-Mails erst wieder ab kommenden Montag zu verschicken.“ Sobald die Homepage wieder aufrufbar sei, funktioniere auch der E-Mailverkehr.

Hintergrund ist, dass für eine zuverlässige Stromversorgung etwa der Server- und Netzwerkräume der Stadt eine fehlerfrei funktionierende USV unabdingbar sei. Diese diene dazu, dass bei Störungen im Stromnetz die Versorgung sichergestellt wird.

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.