Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Streit zweier Frauen endet mit Schlägerei

Lehrte Streit zweier Frauen endet mit Schlägerei

Eine 32-Jährige und eine 41 Jahre alte Frau sind am Sonnabend gegen 18 Uhr im Rewe-Markt am Lehrter Südring in Streit geraten und haben sich dabei auch verletzt.

Voriger Artikel
Einladung für junge Flüchtlinge zum Mittag
Nächster Artikel
Ortsfeuerwehr verzeichnet Mitgliederzuwachs

Die Polizei musste bei einer Schlägerei von zwei Pärchen eingreifen.

Quelle: Symbolfoto

Lehrte. Laut Polizei ging der Streit auf dem Parkplatz weiter. Dabei beteiligten sich auch die beiden Ehemänner der Frauen. Während der Auseinandersetzung wurde der 41-Jährigen gegen das Bein getreten, ihr ebenfalls 41 Jahre alter Mann erhielt von dem 47 Jahre alten Kontrahenten mehrere Schläge gegen den Kopf.

Die 32-Jährige wurde bei der Schlägerei am Arm getroffen. Ihr Mobiltelefon fiel dabei auf den Boden und zerbrach. Laut Polizei erlitt keiner der Beteiligten ernsthafte Verletzungen. Es wurden allerdings Strafverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Von Patricia Oswald-Kipper

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.