Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Talente rocken verkaufsoffenen Sonntag in Lehrte

Lehrte Talente rocken verkaufsoffenen Sonntag in Lehrte

Zum Glück hatte der Wettergott ein Einsehen: Pünktlich zum Start des verkaufsoffenen Sonntags hörte gegen Mittag der Regen auf. Gelitten hat allerdings die Premiere der "Offenen Bühne" mit Musik und Kleinkunst auf der Straße. Einige Künstler hatten wegen des Wetters abgesagt - doch die, die kamen, fanden ihre Zuhörer.

Voriger Artikel
Diebe stehlen Sattelzug für 120 000 Euro
Nächster Artikel
Gesangverein Aligse punktet mit homogenem Klang

Das ist Straßenmusik: Ganz ohne Verstärker spielen Alex Krösel (links) und Sara Wegener mit Gitarre und Cajon aktuelle und alte Hits von The Script bis Neil Young. "Kennengelernt haben wir uns bei einer Jugendfreizeit in Frankreich", sagt der 18-Jährige.

Quelle: Oliver Kühn

Lehrte. Zuerst sah es nach einem Desaster aus. Bei strömendem Regen standen die letzten Aufbauarbeiten an. Da klingelte bei Sonja Truffel, Geschäftsführerin des Stadtmarketing, schon das Telefon. Zwei Musik-Duos aus Celle und Hannover sowie der Tanzsportclub mit seinen Square Dancern sagten ab. "Die hatten Angst um ihre Technik", erläutert Truffel.

Doch nachdem sich der Himmel auflockerte, strömten Tausende durch die Innenstadt. "35 von 42 Geschäften haben mitgemacht, das ist toll gelaufen", resümiert Truffel. Silvana Ilsemann-Stephan war in ihrem Geschenkeartikelladen allerdings nicht ganz so begeistert: "Die Leute gucken nur und kaufen nicht."

Truffel wertet das neue Konzept mit offenen Geschäften und kostenloser Straßenkunst dennoch als Erfolg. So habe eine Kampfsportschule mit Vorführungen auf einer Bühne das Ende der Burgdorfer Straße im Vergleich zu einem verkaufsoffenen Sonntag ohne Programm deutlich belebt. Gleiches gelte für das Neue Zentrum: Das Angebot reichte von Kindertanzgruppen bis hin zu den Poetry Slammern Lena Riedel und Nick Duschek.

Während die Textakrobaten auf der Bühne standen, testeten Alex Krösel (18) und Sara Wegener (20) die Innenstadt als Nagelprobe für ihren Auftritt. Mit Gitarre und Cajon hatten sie sich auf den August-Bödecker-Platz gestellt und das Publikum mit Songs von The Script bis Neil Young unterhalten. Gage gab es nicht für die Musiker - es ging mehr um den Spaß und die Möglichkeit, sich einmal präsentieren zu können. "Wir werden die offene Bühne deshalb wiederholen", kündigt Truffel an.

doc6pxmky0n8mu17r70kfg3

Fotostrecke Lehrte: Talente rocken verkaufsoffenen Sonntag in Lehrte

Zur Bildergalerie

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.