Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tombolaerlös hilft Flüchtlingen

Lehrte Tombolaerlös hilft Flüchtlingen

Die 5500 Lose waren wieder einmal ruckzuck ausverkauft: Die alljährliche Tombola der Lions hat 4000 Euro für Flüchtlinge eingespielt.

Voriger Artikel
Den Kasper versteht jedes Kind
Nächster Artikel
Holzkohlegrill in Wohnung verursacht Vergiftung

Hoffentlich nicht nur Nieten:
Claudia (von rechts) und Klaus Kabbeck kaufen bei Alfons Langkopf Lose.

Quelle: Eggers

Lehrte. Charlotte strahlt über das ganze Gesicht. Die Fünfjährige ist mit Mama Stefanie König aus Nürnberg in Lehrte zu Gast und nimmt am Lastwagen der Lehrter Lions eifrig Geschenke entgegen. Bei der großen Weihnachtstombola des Hilfswerks hat Charlotte am Sonnabend im Zuckerzentrum einen Gutschein, eine Handyhülle und eine große Tasche gewonnen. „Acht Lose, drei Gewinne - das hat sich doch gelohnt“, sagt Charlottes Mutter.

Für die Tombola hatten rund 150 Firmen und Privatpersonen mehr als 1000 Gutscheine sowie Sach- und Trostpreise gespendet. Unter den Hauptgewinnen waren ein Fahrrad, Digitalkameras, ein Flachbildfernseher und andere hochwertige Elektrogeräte.

Weil die 5000 Lose im Vorjahr schon mittags ausverkauft waren, hatten die Lions das Kontingent in diesem Jahr sogar auf 5500 Lose aufgestockt. Aber auch diese gingen wieder ruckzuck weg, ebenso wie die legendären Kartoffelpuffer, die die Lions bei jeder Tombola brutzeln.

Für Claudia und Klaus Kabbeck hat die Tombola mittlerweile Tradition. „Wir machen jedes Jahr mit - es gibt immer schöne Gewinne, und es ist ja obendrein für einen guten Zweck“, sagte Claudia Kabbeck. Der Erlös der Tombola ist in diesem Jahr für Flüchtlingsinitiativen in Lehrte und Sehnde bestimmt. „Es geht um Projekte zur Sprachförderung, bei denen Ehrenamtliche Lernpatenschaften für Flüchtlingskinder übernehmen“, erklärte Lions-Präsident Michael Schlossarek.

Am Ende kamen rund 6000 Euro zusammen, 4000 Euro davon kommen den Flüchtlingsprojekten zugute.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.