Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Vier Liedermacher treten in Arpke auf

Lehrte Vier Liedermacher treten in Arpke auf

Es geht um Mettigel, Silberfische und die große Liebe: Vier Liedermacher erzählen am Freitag, 20. Oktober, in der erst vor kurzem wieder hergerichteten Arpker Eventgaststätte Baltheuers Hoff, Im Winkel 2, Geschichten aus dem täglichen Leben - begleitet von Klavier und Gitarre.

Voriger Artikel
Nur das Dach für die Turnhalle fehlt noch
Nächster Artikel
Ein Plakat als Denkanstoß für das Dorf

Das Liedermacherduo PanneBierhorst will auch das Publikum in Baltheuers Hoff begeistern.

Quelle: Widmann

Arpke. Den Anfang unter den modernen Geschichtenerzählern - im Englischen "Songwriter" genannt - machen ab 19 Uhr Ingmar aus Hannover und "Henning stinkt!" aus dem benachbarten Schwüblingsen. Sie singen über die besagten Silberfische und sorgen mit ihren pointierten Texten für den einen oder anderen Lacher.

Anschließend kommt ab 20.30 Uhr das Liedermacherduo mit dem einprägsamen Namen "PanneBierhorst" auf die Bühne. Rüdiger Bierhorst, der auch schon mit einer der wohl ersten Liedermacher-Bands "Monsters of Liedermaching" auftrat, ist vor allem wegen seines Gitarrenspiels bekannt. Sein Kompagnon, Sven Panne aus Hamburg, spielt Klavier nicht nur mit den Händen - sondern gelegentlich auch mit den Füßen. Die Texte des Duos sind nachdenklich, gefühlvoll, aber vor allem auch lustig. Sie handeln von der Liebe und vom Feiern genauso wie vom Scheitern und der Angst. Insbesondere im Duett würden die beiden eine "musikalische Rakete nach der anderen zünden", schreiben die Künstler auf ihrer Internetseite.

Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf beim Veranstalter von der Eventgaststätte Baltheuers Hoff unter Telefon (01525) 4031787 oder per Mail an shl@party.ms

Von Sascha Priesemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x5jlnx95j71l3vts352
Aldi-Gegner haben eigenen Verein gegründet

Fotostrecke Lehrte: Aldi-Gegner haben eigenen Verein gegründet