Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Volksbank spendiert 5000 Euro an Vereine

Lehrte Volksbank spendiert 5000 Euro an Vereine

Warmer Geldregen für zehn Vereine und Organisationen: Die Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen hat am Montagabend insgesamt 5000 Euro Spenden vergeben, darunter auch an die Kinderkrippe Kleine Strolche in Lehrte und den Förderverein des Astrid-Lindgren-Schule in Sehnde.

Voriger Artikel
Gasstation: Steinwedel hat Angst um Ortsbild
Nächster Artikel
Sperrung auf A 2, Blechlawine in den Dörfern

Ernst-Michael Wittkopp von der Volksbank freut sich mit den Empfängern der 500-Euro-Schecks.

Quelle: Achim Gückel

Lehrte. Das Geld, das Volksbank-Bereichsleiter Ernst-Michael Wittkopp bei einer kleinen Feierstunde in der Volksbank am August-Bödecker-Platz in Form von 500-Euro-Schecks verteilte, stammt aus den Erlösen des Gewinnsparens. 14.000 Kunden des Kreditinstituts nehmen daran teil, sie halten rund 70.000 Gewinnsparlose, die jeweils einen monatlichen Einsatz von 5 Euro erfordern. Davon wird ein Anteil für gemeinnützige Förderungen abgezweigt.

Das Prinzip der Förderung ist alt, doch in diesem Jahr hatte sich die Volksbank bei der Vergabe des Geldes etwas Neues einfallen lassen. Sie startete am 30. April eine vierwöchige Voting-Phase, in der Nutzer des Netzwerks Facebook sowie Besucher auf den Webseiten der beteiligten Vereine und Organisationen online abstimmen konnten. 72 Bewerber standen zur Auswahl, die besten zehn erhielten laut Wittkopp bis zu 230 Votes.

Die Kinderkrippe Kleine Strolche in Lehrte will von den 500 Euro nun eine Weidehütte auf ihrem Gelände bauen. Der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule in Sehnde steckt das Geld in die Neugestaltung des Schulhofs. 500 Euro gab es außerdem für die Evangelische Freikirche Ecclesia in Lehrte, die Bücher und Bastelmaterial für den Kindergottesdienst anschaffen will. Weitere Empfänger sind die Interessengemeinschaft Rasselisten Ronnenberg, der Förderverein des Gymnasiums Himmelsthür, die Michelsenschule in Hildesheim, das Spielmanns- und Hörnerkorps Springe, der Verein Quilisma Kirchenmusik und Musiktheater in Springe sowie die Igel-Schutz-Initiative Laatzen, die das bundesweit einzigartige Igelhaus zur Hege der Tiere betreibt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x8oa9yvuzn65atfhp
Schuleingangstests: Lehrte jetzt im Mittelfeld

Fotostrecke Lehrte: Schuleingangstests: Lehrte jetzt im Mittelfeld