Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fuchsbau-Festival erwartet bis zu 4000 Gäste

Lehrte Fuchsbau-Festival erwartet bis zu 4000 Gäste

Die Vorbereitungen für das Fuchsbau-Festival laufen auf Hochtouren. Auf dem Zytanien-Gelände südlich von Immensen wird derzeit fleißig gewerkelt. Hunderte von Machern und Helfern bauen Bühnen und Technik auf. An diesem Wochenende werden dort bis zu 4000 Besucher erwartet.

Voriger Artikel
Langer Stau nach Lastwagenunfall auf A2
Nächster Artikel
Alte Schlosserei: Baustart für den Skywalk

Musik, Kunst und Diskussionen in ehemaligen Fabrikhallen: Das Zytaniengelände wird erneut zur Kulisse für das Fuchsbau-Festival.

Quelle: privat

Immensen. Das Festival ist auch schon ausgeschildert. Auf dem alten Ziegeleigelände sind die Helfer bereits seit Tagen im Einsatz. Derzeit sind es um die 100, die mitanpacken. "Aber es werden von Tag zu Tag mehr. Am Ende werden es bis zu 300 sein, und die Stimmung ist super", sagt Christoffer Horlitz, einer der Festivalorganisatoren.

Das Fuchsbau-Festival steigt in Zytanien von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. August. Im vergangenen Jahr lockte der Mix aus Musik, Kunst, Kultur und Diskussion an die 4000 vor allem junge Besucher an. Mit ähnlich großem Andrang rechnen die Veranstalter auch diesmal. "Wir sind zwar noch nicht ausverkauft, empfehlen aber unseren Vorverkauf, weil es bei großem Andrang möglicherweise irgendwann keine Abendkasse mehr gibt", betont Horlitz.

Das Festival hatte 2015 auf Zytanien Premiere gefeiert. In den Vorjahren ist es unter anderem im Musiktheater Bad in Hannover und auf Gut Wederade in Eldagsen über die Bühne gegangen. In Immensen ist das Motto diesmal "Die Hitze des Gefechts". Das Programm dazu bietet Performances und Literatur, offene Gesprächsrunden und Workshops zu zeitgenössischen Fragen, Kunstprojekte und Musik von elektronischen Klängen bis zum progressiven Pop. Zu den Höhepunkten gehört der Auftritt der jungen norddeutschen Philharmonie, bei dem sich Musik und Zuhörer in einer ehemaligen Fabrikhalle auf engstem Raum begegnen. 

Tickets gibt es ab 48 Euro auf fuchsbau-festival.de

doc6qz25u7domd1mzfzp634

Die Nacht wird zum Tag: Beim Festival ist Durchfeiern angesagt.

Quelle:

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.