Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Eisenbahnlängsweg ist für eine Woche dicht

Lehrte Eisenbahnlängsweg ist für eine Woche dicht

Der Eisenbahnlängsweg wird ab heute westlich der Einmündung Breite Lade voll gesperrt. Grund dafür sind Tiefbauarbeiten. Die Stadt hatte bei Reinigungs- und Sanierungsarbeiten eines Kanals unter der Straße festgestellt, dass Teile der Rohrleitung eingebrochen sind.

Voriger Artikel
Der LSV feiert seinen neuen Fitnessclub
Nächster Artikel
Linienbusse sollen zur Aktionsfläche werden

Straßensperrung, Eisenbahnlängsweg, LehrteAn dieser Stelle wird der Eisenbahnlängsweg am Rand von Lehrte für eine Woche gesperrt.

Quelle: Katja Eggers

Lehrte. Um diesen schweren Schaden in dem Kanal zu beheben, ist die Vollsperrung der Straße, die viele Autofahrer gern als Schleichweg nutzen, notwendig. Nach Angaben der Stadt wird sie etwa eine Woche dauern. Hinweisschilder werden im Bereich Breite Lade/Schillerstraße sowie in Höhe der Kreuzung des Eisenbahnlängswegs mit der Kreisstraße 122 bei Ahlten aufgestellt.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.