Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Sponsorenlauf: Immer rund um die Kirche

Lehrte Sponsorenlauf: Immer rund um die Kirche

Die zwei evangelischen Lehrter Kirchengemeinden rufen zu ihrem zweiten Spendenlauf "Auf Kurs" auf. Am Freitag, 12. August, lautet das Motto wieder: "Immer rund um die Matthäuskirche". Mit möglichst vielen Runden auf der 333 Meter langen Strecke soll Geld für Konfirmandenarbeit gesammelt werden.

Voriger Artikel
Wieder ein Crash am Unfallschwerpunkt
Nächster Artikel
Die Freibäder kommen erst spät in Schwung

Die Matthäuskirche in Lehrte.

Quelle: Nico Herzog

Lehrte. Die Markus- und die Matthäusgemeinde gestalten ihren gemeinsamen Konfirmandenunterricht nach eigener Einschätzung relativ aufwändig: Möglichst viele Jugendliche sollen als Teamer die Kurse mitgestalten. Dafür müssen sie geschult werden und es bedarf erheblicher Koordinierungsarbeit. Zur Finanzierung sei man zum Teil auf Spenden angewiesen, heißt es in einem Aufruf der Gemeinden.

Bei dem Spendenlauf verpflichten sich die Sponsoren, für jede Runde eines von ihm gewählten Läufers einen selbst festzulegenden Betrag zu zahlen. Rennen wollen nicht nur Konfirmanden, auch die Pastoren, Kirchenvorsteher und Pfarramtsmitarbeiter wollen sich beteiligen. Die Pastorinnen Beate Gärtner und Gesa Steingräber-Broder sowie ihr Kollege Andreas Anke werden mit einem Sponsorentrikot antreten. Darauf können sich alle Unterstützer verewigen, die sich auf einer Laufkarte des Trios eintragen. Das kann telefonisch unter (0 51 32) 83 70 77 vereinbart werden.

Wer sich als Läufer beteiligen und sich Sponsoren suchen will, kann sich schon jetzt eine Laufkarte von der Internetseite markus-lehrte.de herunterladen oder in den Pfarrbüros abholen. Sie liegen aber am Lauftag auch noch bis zum Beginn um 16 Uhr am Start aus. Nach dem für 19 Uhr geplanten Ende werden der jüngste und der älteste Teilnehmer sowie die Läuferin und der Läufer mit den jeweils meisten Runden ausgezeichnet.

Der erste Sponsorenlauf rund um die Matthäuskirche hatte im April 2010 stattgefunden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.