Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Autos kollidieren

Lehrte Zwei Autos kollidieren

Zwei nicht mehr fahrbereite Autos und eine Fahrerin, die ins Krankenhaus gebracht werden muss: Das ist das Resultat eines Unfalls, der sich am Sonnabendmittag in Lehrtes Norden zugetragen hat.

Voriger Artikel
Auto fährt gegen Hausecke
Nächster Artikel
Familie Gas muss zurückkehren

Die Polizei wurde zu einem Unfall mit zwei Autos gerufen.

Quelle: Symbolbild

Lehrte. Nach Darstellung der Polizei hatte eine 75-Jährige mit ihrem Honda von der Straße Im Tiefen Bruch auf den Burchard-Retschy-Ring einbiegen wollen. Ein 67-Jähriger wollte mit seinem VW genau den entgegengesetzten Weg nehmen. Beim Zusammenstoß wurden beide Autos stark beschädigt.

Die 75-Jährige klagte anschließend über heftige Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Lehrter Klinikum gebracht werden. Die Höhe des Schadens an den zwei Autos beziffert die Polizei mit rund 10.000 Euro. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.