Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zwei Einbrüche auf Schulgelände scheitern

Lehrte Zwei Einbrüche auf Schulgelände scheitern

Auf dem Gelände des Schulzentrums Lehrte Süd haben sich in den vergangenen Tagen gleich zwei Zwischenfälle ereignet: Unbekannte versuchten am Freitag, sich Zugang zu einem Container zu verschaffen, am Sonnabend probierte jemand ein Fenster an der Vierfeld-Sporthalle zu öffnen. Beide Vorfälle blieben ohne Erfolg. 

Voriger Artikel
Flaggschiff mit vielen Extras
Nächster Artikel
Immer hart am Wind

Symbolbild

Quelle: Archiv

Lehrte. Unbekannte versuchten am späten Freitagnachmittag, sich Zugang zu einem Container auf dem Gelände der Realschule zu verschaffen. Es gelang ihnen aber nicht, eine Glasscheibe an der Eingangstür herauszudrücken. Ohne Erfolg blieb auch der Versuch am Sonnabend gegen 16.15 Uhr, ein Kippfenster an der Vierfeld-Sporthalle am Südring zu öffnen.

Die Polizei meint, dass die zwei Taten möglicherweise in einem Zusammenhang stehen und in beiden Fällen dieselben Täter am Werk waren. An der Tür des Containers sowie dem Fenster der Sporthalle entstand ein Gesamtschaden von rund 500 Euro.ac

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.