Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Frauen koordinieren Flüchtlingshilfe

Lehrte Zwei Frauen koordinieren Flüchtlingshilfe

Das Flüchtlingsnetzwerk „Lehrte hilft“ hat jetzt zwei feste Ansprechpartnerinnen. Michaela Oelke und Julia Kaufmann-Taute kümmern sich künftig um die Koordination der Hilfe von 200 ehrenamtlichen Helfern in mehr als 50 verschiedenen Projekten von einem Dutzend unterschiedlicher Veranstalter.

Voriger Artikel
Betrunkener von Auto angefahren
Nächster Artikel
Webcam filmt Großbaustelle

Mit festen Bürozeiten: Michaela Oelke (links) und Julia Kaufmann-Taute sind jetzt die Ansprech-
partnerinnen beim Netzwerk „Lehrte hilft“.

Quelle: privat

Lehrte. Seit dem 1. Februar ist das Büro von „Lehrte hilft“ im DRK-Zentrum, Ringstraße 9, an vier Tagen die Woche jeweils für drei Stunden geöffnet. Oelke ist künftig bei der St.-Petri-Kirchengemeinde Steinwedel angestellt. Ihre Stelle wird durch Geld der Lehrter Kirchengemeinden Markus und Matthäus, St. Petri in Steinwedel sowie des Kirchenkreises Burgdorf finanziert. Kaufmann-Tautes Anstellung beim DRK Lehrte finanziert die Stadt.

Für ihre neue Tätigkeit haben Oelke und Kaufmann-Taute in Bad Pyrmont eine Schulung für Flüchtlingsarbeit absolviert. Mit „Lehrte hilft“ sind beide aber bereits bestens vertraut. Kaufmann-Taute ist ehrenamtliche Deutschlehrerin im DRK-Zentrum. Oelke hilft regelmäßig dort im Computertreff und im Montagscafé mit.

In ihren Sprechstunden werden die neuen Mitarbeiterinnen künftig Ehrenamtliche beraten, wo sie sich am besten einbringen können. Flüchtlinge erfahren, welche Projekte und Fördermöglichkeiten es gibt. Darüber hinaus müssen Listen mit Kontaktdaten gepflegt, Veranstaltungen geplant und Informationsmaterialien erstellt und gedruckt werden.

Mit ihrer Arbeit sollen Oelke und Kaufmann-Taute die Ehrenamtlichen des Netzwerks entlasten. „Das Arbeitsvolumen ist mittlerweile nicht mehr von uns allein zu bewältigen - wir sind auf qualifizierte Unterstützung angewiesen“, sagt Armin Albat von „Lehrte hilft“.

Die Bürozeiten sind Montag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 13 Uhr und Dienstag von 16 bis 19 Uhr.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.