Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwölfjährige Radlerin bei Unfall verletzt

Lehrte Zwölfjährige Radlerin bei Unfall verletzt

Ein zwölf Jahre altes Mädchen hat sich am späten Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Burgdorfer Straße leichte Verletzungen zugezogen. Sie stürzte mit ihrem Fahrrad, als sie einer plötzlich geöffneten Autotür auszuweichen wollte.

Voriger Artikel
Einbrecher zertrümmern Fensterscheibe
Nächster Artikel
Eltern bekommen Hilfe im Mediendschungel

Die Polizei wirft einem Autofahrer aus Uetze fahrlässige Körperverletzung vor.

Quelle: CC BY-SA 2.0

Lehrte. Nach Angaben der Polizei hatte ein 26-jähriger Autofahrer aus Uetze, der seinen Wagen am Straßenrand geparkt hatte, die von hinten nahende Radlerin offenbar übersehen und die Tür geöffnet. Die Zwölfjährige erlitt beim Sturz Hautabschürfungen, ihr Fahrrad wurde beschädigt. Gegen den Uetzer wird nun wegen der Verursachung eines Verkehrsunfalls in Verbindung mit fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.