Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wohnwagen mit Hakenkreuzen beschmiert

Lehrte Wohnwagen mit Hakenkreuzen beschmiert

Böse Überraschung am Morgen: Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag bei einem Sievershäuser am Nachtigallenweg sämtliche Fahrzeuge beschädigt. Der 40-Jährige war schockiert. Vor allem weil sein sechs Meter langer Wohnwagen mit Hakenkreuzen beschmiert wurde.

Voriger Artikel
Thiele hört am Saisonende auf

Symbolfoto

Quelle: Archiv

Sievershausen. Bei seinem BMW und dem Hyundai seiner Lebensgefährtin waren Reifen zerstochen. Zudem zerkratzten die Unbekannten den Lack der Autos.
Der Geschädigte habe Anzeige erstattet, bestätigte die Lehrter Ermittlungsleiterin Martina Thöne. Wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird sich auch der Zentrale Kriminaldienst Hannover mit dem Fall beschäftigen, „Es wird geprüft, ob es sich um eine politisch motivierte Straftat handelt“, sagt Thorsten Schiewe, Sprecher der Polizeidirektion Hannover.

Voriger Artikel
Mehr aus Lehrte
Digitales Daumenkino: So wächst das Parkhaus

Das Parkhaus in Lehrte wächst zusehends. Woche für Woche macht HAZ-Redakteur Achim Gückel ein Foto des Baus aus derselben Perspektive. Daraus entsteht ein digitales Daumenkino.