Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Sievershausen
Sievershausen
Lehrte
Die Lehrter Polizei entdeckt in der Wohnung eines Jugendlichen in Sievershausen 1,9 Kilo Marihuana.

Ein Jugendlicher aus Sievershausen hat offenbar in großem Stil mit Marihuana gehandelt. Die Polizei durchsuchte jetzt seine Wohnung und beschlagnahmte dort 1,9 Kilo des Stoffs sowie 2000 Euro in bar.

  • Kommentare
mehr
Lehrte
Zwischen Leben und Tod: Die britische Krankenschwester (Hanna Legatis) kümmert sich um die KZ-Häftlinge Josef Dreilinger (rechts, Gerrit Neuhaus) und Moshe Oster (Andreas Daniel Müller).

Schrecken und Hoffnung am Ende des Zweiten Weltkrieges: Um dieses Thema ist es am Sonntagnachmittag im Antikriegshaus Sievershausen gegangen. Zu sehen war dort das Theaterstück „Moshes zweites Leben“.

  • Kommentare
mehr
Lehrte
Im Antikriegshaus wird am 12. November das Stück "Moshes zweites Leben" gezeigt.

Das Nagelkreuzzentrum Sievershausen setzt seine Reihe "Zeitzeugen" fort: Am Sonntag, 12. November, zeigt die Theaterinitiative Bühnensturm im Antikriegshaus das Theaterstück "Moshes zweites Leben". Das Stück thematisiert den Leidensweg von Häftlingen des Konzentrationslagers Bergen-Belsen.

mehr
Lehrte
So sah es zum Abschied von der 59. Saison in Sievershausen aus. Jetzt beginnt die neue närrische Kampagne.

Jetzt wird es wieder närrisch: Die Karnevalsgesellschaft SOS in Sievershausen startet am Sonnabend, 11. November, wieder in die Saison. Es ist die mittlerweile 60. des Vereins.

  • Kommentare
mehr
Lehrte
Die Mitarbeiterinnen der drei Kitas tauschen sich regelmäßig über ihre Erfahrungen aus.

In vielen Kindertagesstätten steigt der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung - während das Sprachniveau sinkt. Dem will das Bundesprogramm "Sprach-Kitas" in Einrichtungen mit mehr als 50 Prozent Migrantenkindern entgegensteuern. In Lehrte nehmen drei Kindergärten am Projekt teil.

mehr
Lehrte
In Sievershausen ist ein Transporter von einem Hotelparkplatz gestohlen worden.

Der Parkplatz des Hotels nahe der Autobahnabfahrt bei Sievershausen ist Schauplatz eines Diebstahls gewesen. Unbekannte haben dort in der Nacht zum Dienstag einen Transporter aufgebrochen und gestohlen. Das Fahrzeug hat einen Wert von rund 30.000 Euro, teilt die Polizei mit.

mehr
Lehrte
Die Lehrter Delegation beim Besuch in der Partnerstadt Vanves.

Bei einem Besuch in der französischen Partnerstadt Vanves zum "Monat des Handels" erlebte eine Delegation der Stadt Lehrte um den Ersten Stadtrat Uwe Bee und den Vizebürgermeister Wilhelm Busch herzliche Begegnungen vor den Toren von Paris. Und ein nagelneuer Kunstrasenplatz war auch dabei.

mehr
Lehrte
Die Kitas stellen sich und ihre Angebote bei einem "Markt der Möglichkeiten" im Veranstaltungszentrum in Burgdorf vor.

Die Qualitätsoffensive in den Lehrter Kindergärten zeigt offenbar Wirkung: Die Kinder liegen mittlerweile bei den Schuleingangstests regionsweit in einem guten Mittelfeld. Gestern präsentierten die Kitas im Veranstaltungszentrum Burgdorf die Ergebnisse ihres eigenen Qualitätsprozesses "Wortstark in Lehrte".

mehr
Lehrte
Symbolbild

Diebe haben am späten Freitagabend versucht in Wohnhäuser in der Wilhelm-Busch-Straße in Lehrte und in der Kampstraße in Sievershausen einzubrechen.

mehr
Lehrte
Uta Busch blickt in ihrem Vortrag auch auf die Anfänge des Landfrauenvereins Lehrte/Sehnde zurück.

Der Landfrauenverein Lehrte/Sehnde hat am Freitag sein 70-jähriges Bestehen mit rund 130 Mitgliedern im Gasthaus Fricke gefeiert. Die Kreisvorsitzende Parvin Hemmecke-Otte hielt dabei einen Vortrag mit dem Titel: "Mein Leben in zwei Kulturen".

mehr
Lehrte
So sah es früher während der Rübenkampagne in Lehrte aus. Das Mini-Szenario ist jetzt im Museumsstellwerk Lpf zu sehen.

Keine 20 Jahre ist es her, da wehte durch Lehrte noch stets im Herbst der süßliche Duft der Rübenkampagne. Die Zuckerfabrik ist längst Vergangenheit. Doch der Modelleisenbahnverein verneigt sich jetzt in besonderer Weise vor Lehrtes Rüben-Geschichte. Er lässt die Kampagne in Miniatur aufleben.

mehr
Lehrte
Johann-Christoph Emmelius spricht im Antikriegshaus Sievershausen über Luther und die Politik.

Um die politische Seite im Wirken Martin Luthers geht es am Sonntag, 22. Oktober, im Antikriegshaus Sievershausen. Referent des Vortrags, der um 16 Uhr beginnt, ist Johann-Christoph Emmelius aus Obershagen.

mehr
1 3 4 ... 47
doc6xgyhvdjvaq7wcuphh6
Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen

Fotostrecke Lehrte: Stück über den Leidensweg von KZ-Häftlingen