Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Neustadt
Gelbe Säcke gibt es auch weiterhin kostenlos an den Supermarktkassen.
Neustadt

Eine Kassiererin verweigerte ihrer Kundin den gelben Sack, weil der ab 2018 auch kostenpflichtig sei. Der Entsorger Remondis sorgt jetzt für Entwarnung: der gelbe Sack ist und bleibt kostenlos. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Und sie fahren schon wieder nach Berlin
Peter Dehne und Andrea Moser, sowie der Fotograf Patrick Güllenbeck (von links) von der Jury genießen zum Einstieg in die Präsentation Kaffee und Schnittchen in der Kirche.

Es ist erst zehn Monate her, dass eine Abordnung aus Dudensen beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Berlin die Silbermedallie in Empfang genommen hatten. Nun erfolgte eine weitere Einladung in die Bundeshauptstadt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die vom Ortsverband organisierten  Veranstaltungen sind immer gut besucht, auch Nicht-Mitglieder sind willkommen. 
Wulfelade/Mariensee Sozialverband sieht positiv in die Zukunft

Der Sozialverband in Mariensee und Wulfelade hat allen Grund zum Feiern: 70 Jahre alt ist die  Ortsgruppe und mit 264 Mitgliedern so beliebt wie noch nie. Der Verband lädt für Sonnabend, 2. Dezember, ab 15 Uhr,  zur Jubiläumsfeier ins Gasthaus Bartling ein. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bernhard Vieregge, Chefarzt der Kardiologie am Klinikum Neustadt, informiert über Herzschwäche.
Neustadt Das schwache Herz erkennen

Eine Herzschwäche frühzeitig erkennen, das ist oft ausschlaggebend für die erfolgreiche Behandlung. Kardiologe Bernhard Vieregge informiert deshalb am Mittwoch, 22. November, im KRH Klinikum Neustadt unter anderem über Symptome und Ursachen der Krankheit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6xlj4siy8rosrh3ni04
Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Fotostrecke Neustadt: Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Neustadt
Antrittsbesuch bei der Tageszeitung: Wiebke Osigus mit Dirk von Werder, Redakteur von HAZ und NP für Neustadt.

Kaum jemand hatte Wiebke Osigus vor Jahresfrist auf der Rechnung, als es um eine Kandidatur für den Landtag ging –jetzt ist sie Abgeordnete und die Hoffungsträgerin der leidgeprüften Neustädter SPD

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Dr. Michael Schneider fret sich über die Mitbringsel von Feuerwehr und Famila-Markt

Kinderklinik profitiert von Überschuss

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
HAZ/NP-Sicherheitscheck in Garbsen
Wie kann ich mein Zuhause schützen? Darüber hat Michael Fritsch vom Präventionsteam der Polizei Hannover gesprochen.

100-prozentige Sicherheit gegen Einbruch? Gibt’s nicht. Aber jeder Hausbesitzer kann Tätern die Arbeit schwer machen. Wie, das haben rund 170 Gäste beim HAZ/NP-Sicherheitscheck von der Polizei gehört.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Von Fernsehkameras begleitet, unterzeichnen Heidi Tischmann, Dirk Salzmann und Jürgen Rahlfs im Oktober 1996 den Koalitionsvertrag.   

Was in Berlin zu scheitern droht, klappte dereinst in Neustadt: Schwarze (CDU), Gelb (FDP) und Grüne bildeten von 1996 bis 2001 eine Mehrheit im Rat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Am Donnerstag verurteilte das Amtsgericht Neustadt den dritten Täter des versuchten Überfalls auf das Juweliergeschäft Bielert am 20. Juni.

Am 20. Juni drangen drei maskierte Räuber in das Juweliergeschäft Bielert ein – es war der dritte Raub innerhalb von 14 Monaten. Sie flüchteten ohne Beute. Ein Täter wurde erwischt – und am Donnerstag zu drei Jahren Haft verurteilt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Eine Idylle, die trügen könnte: Das Hüttengelände zwischen Siemensstraße und Landwehr ist in Teilen belastet. 

Die UWG im Rat warnt vor Risiken einer Wohnbebauung auf dem Hüttengelände

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Eine kostenfreie Kinderbetreuung für alle: die Abschaffung der Kita-Gebühren würde mehr Plätze in den Kitas erfordern.   

Wenn CDU und SPD in Niedersachsen eine große Koalition bilden, gehören die Kita-Gebühren vermutlich bald der Vergangenheit an. Das bringt auch für die Stadt Neustadt Änderungen mit sich. 

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Auch in diesem Hinterhof an der Wunstorfer Straße will die Stadt keinen Spielsalon zulassen

Mit dem Vergnügungsstättenkonzept macht die Stadt Neustadt ernst: Auch im Hinterhof eines Gewerbegrundstücks in Bahnhofsnähe will sie keinen Automatensalon zulassen. 

  • Kommentare
mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Neustadt am Rübenberge in Zahlen
Foto: Harry Lohmann (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 357 km²
  • Einwohner : ca. 45.000
  • Bevölkerungsdichte : 126 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 31535
  • Ortsvorwahlen : 05032, 05034, 05036, 05072, 05073, 05074
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Nienburger Straße 31, 31535 Neustadt am Rübenberge, Telefon (05032) 840