Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Amedorf
Amedorf
Neustädter Land
Wildwechsel ist im Herbst besonders kritisch - die Tiere sind in der Dämmerung schwieriger zu sehen, der Bremsweg ist länger.

Einen gewaltigen Schrecken, eine Schürfwunde und ein demoliertes Auto trug eine 20-jährige Frau aus Neustadt aus der Begegnung mit einem Reh auf der Straße davon. Das Tier war ihr in der Nacht zu Sonntag gegen 23.30 Uhr vor den Kühler gesprungen, als sie aus Himmelreich kommend Richtung Eilvese fuhr.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Der Trend zur Briefwahl ist ungebrochen: Freitag Vormittag hatten bereits 4640 Neustädter ihre Stimme für die Landtagswahl am Sonntag postalisch oder in der Briefwahlstelle der Stadt abgegeben. Zur vorigen Landtagswahl 2013 waren es insgesamt 2789 gewesen.

mehr
Neustadt

"Wer Schönes sucht,wird Schönes finden", das ist das Motto von Hobbyfotografin Doris Dräger. Für das nächste Jahr hat sie zwei Kalender mit Bildern aus der Region im Angebot.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Die Showband "Brazzo Brazzone" liefert die Musik zur Italienischen Nacht.

Am Franzsee findet dieses Jahr wieder der italienische Abend statt. Mit LED, Feuerwerk, Musik- und Tanzchoreografien bietet der Veranstalter ein abwechslungsreiches Programm. Auch Freunde des Schlemmens dürften nicht zu kurz kommen.

mehr
Neustadt
Das Foto aus der Wildkamera.

Nach Sichtungen und Fotobeweisen eines Jägers in Schneeren vor wenigen Wochen, ist jetzt am Anfang dieser Woche auch in Amedorf ein Wolf durch eine Wildkamera bestätigt worden.

mehr
Neustadt
School´s Out Party im Freibad Nöpke.

Seit dem Start in die Saison im Mai, freuen die Betreiber der Freibäder in Neustadt, Amedorf, Nöpke und Wulfelade sich über hohe Besucherzahlen.

mehr
Neustadt
Anna und Marek Konarski wollen die Wände des Bahnhofstunnels mit Bildern aus Neustadts Ortschaften gestalten - und sie suchen junge Mitstreiter.

Trist und grau ist der Bahnhofstunnel nun die längste Zeit gewesen. Spätestens im Herbst 2018 soll er mit bunten Bildern aus dem Neustädter Land verziert sein. Sie entstehen bei einem Mitmach-Projekt, bei dem sich Jugendliche aus dem ganzen Stadtgebiet einbringen sollen.

mehr
Neustadt
Das neue A-Team der Liebfrauen-Gemeinde, vom Kirchturm aus gesehen.

Die meisten von ihnen haben sich beim Konfirmanden-Ferienseminar begeistern lassen. 36 Jugendliche machen jetzt mit bei „A-Team“, lassen sich für die Jugendarbeit in den evangelischen Kirchengemeinden in Neustadt ausbilden. Es dürfen noch mehr werden.

mehr
Neustadt
Die Pappeln, die Heinz-Jürgen Heinemann und Ernst Jordan vor vier Jahren als Stecklinge angepflanzt hatten, sind inzwischen 12 Meter hoch.

In Amedorf wächst Brennholz auf dem Acker; als Langzeitfrucht, die alle vier bis fünf Jahre abgeerntet wird. Bis auf das Anlegen von Bienenstreifen rund um die Pflanzungen und zwischen die Reihen, werden die Bäume sich selbst überlassen.

mehr
Neustadt
Gästeführerin Ulrike Ostermann führt sprichwörtlich durch Neustadt.

Die Sau rauslassen? Die Klappe halten? Die Bedeutung von Redewendungen bestimmt einen Teil des neuen Programms der Neustädter Gästeführerinnen. Es heißt genau zuhören und hinschauen.

mehr
Neustadt
Es gibt viele Möglichkeiten im Neustädter Land, das Osterfeuer zu genießen.

Im Neustädter Land gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Osterfeuern. Ein Überblick:

mehr
Neustadt
Parkplätze auf privatem (vorn) und öffentlichem Grund am Wallhof in der KeMornstadt. Wer keine vorhält, soll künftig mehr Ablöse zahlen.

In Neustadts Wohngebieten sollen die Straßen passierbar bleiben, nicht von parkenden Autos blockiert werden. Darauf zielt eine Satzungsänderung ab, die die Stadtverwaltung auf den Weg bringt: Die Ablöse für nicht gebaute Parkplätze auf dem eigenen Grundstück soll steigen.

mehr
1 3 4 ... 8
doc6x8nx5pfg0213k5x0hj
Amtsgericht zwingt Radfahrer zum Absteigen

Fotostrecke Neustadt: Amtsgericht zwingt Radfahrer zum Absteigen