Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bordenau
Bordenau
Neustadt
Open-Air-Gottesdienst in Bordenau an Himmelfahrt

Farbenfroher Gottesdienst in Bordenau

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Peter Marggraf und Hanns Stahmer mit Bordenauer Engel

Künstler Peter Marggraf hat Bordenau einen Engel geschenkt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Beate Salzmann mit Fähnchen und eigenem Vierbeiner

Grünstreifen und Parkflächen sind häufig von Kothaufen übersät, die Hunde hinterlassen. Ein Ärgernis, das eine Bordenauerin eingrenzen will.

mehr
Neustadt
Pastor Hartmut Peters verabschiedet sich nach acht Jahren von Bordenau und Poggenhagen.

Die Kirchengemeinden St. Thomas in Bordenau und Bonifatius in Poggenhagen müssen sich von einem Pastor verabschieden: Hartmut Peters Dienstzeit endet zum Juni. Acht Jahre lang war der 58-Jährige neben Pastorin Kirsten Kuhlgatz Seelsorger in beiden Ort.

mehr
Neustadt
Pastorin Kirsten Kuhlgatz und Werner Schmidt vom Vorstand der Stiftung Bordenau bereiten das Jubiläumsfest für die St.-Thomas-Kirche vor.

Bordenau bereitet sich auf ein Jubiläum vor: Die St.-Thomas-Kirche wird 300 Jahre alt. Mit einem Festgottesdienst sowie einem Kirchen- und Bürgerfest rund um das Gotteshaus soll am 11. Juni gefeiert werden. Außerdem wird es das ganze Jahr über Konzerte, Lesungen und andere Veranstaltungen geben.

mehr
Neustadt
Bordenaus Majestäten (von links): Jugendkönig Felix Hennig, Bürgerkönig Sven Fernau, Vize-Kinderkönigin Noemi Cornehl, Schützenkönig Kai Schwebs, Kinderkönigin Charlyn Wenske, Schützenkönigin Silke Wenske und Pistolenkönig Röttger Quinke freuen sich über ein gelungenes Fest.

Drei Tage Rummel hat das Leinedorf am Wochenende erlebt. Es galt, die neuen Majestäten zu feiern. Schützenkönig ist Kai Schwebs, Königin wurde Silke Wenske. Der Jugendkönig heißt erneut Felix Hennig, auch Kinderkönigin Charlyn Wenske bleibt im Amt.

mehr
Neustadt
Mit dem Hissen der Stadtfahne am Erichsberg beginnt in Neustadts Kernstadt die große Zeit der Schützen.

Der Frühsommer ist die große Zeit der Schützenfeste, die Vorbereitungen darauf laufen in vielen Stadtteilen auf Hochtouren.

mehr
Neustadt
Die Polizei rät zur Vorsicht im Umgang mit den vermeintlichen Dachdeckern.

Aufdringliche Männer, die sich als Handwerker ausgaben, bedrängten eine Seniorin in Bordenau. Aufmerksame Nachbarn konnten der betagten Dame zu Hilfe eilen, verscheuchten die ungebetenen Gäste und informierten die Polizei.

mehr
Neustadt
Gästeführerin Ulrike Ostermann führt sprichwörtlich durch Neustadt.

Die Sau rauslassen? Die Klappe halten? Die Bedeutung von Redewendungen bestimmt einen Teil des neuen Programms der Neustädter Gästeführerinnen. Es heißt genau zuhören und hinschauen.

mehr
Neustadt
Der Hochwasserdeich ist ein langgestreckter Futterplatz incluisve guter Ausicht für Bordenauer Leineschafe.Lämmer und Muttertiere grasen entspannt auf Bordenaus Hochwasserdeich. Wer Ostermontag auf der Weide steht, ist der Bratröhre entkommen.

Ostern ist gewesen - die Schafe auf dem Bordenauer Leinedeich sind noch da....

mehr
Neustadt
Es gibt viele Möglichkeiten im Neustädter Land, das Osterfeuer zu genießen.

Im Neustädter Land gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Osterfeuern. Ein Überblick:

mehr
Neustadt
Parkplätze auf privatem (vorn) und öffentlichem Grund am Wallhof in der KeMornstadt. Wer keine vorhält, soll künftig mehr Ablöse zahlen.

In Neustadts Wohngebieten sollen die Straßen passierbar bleiben, nicht von parkenden Autos blockiert werden. Darauf zielt eine Satzungsänderung ab, die die Stadtverwaltung auf den Weg bringt: Die Ablöse für nicht gebaute Parkplätze auf dem eigenen Grundstück soll steigen.

mehr
1 3 4 ... 16
doc6v36ih8lfrsc3l2ndhr
Neustädter feiern unter freiem Himmel

Fotostrecke Neustadt: Neustädter feiern unter freiem Himmel