Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Büren
Büren
Neustädter Land
Wildwechsel ist im Herbst besonders kritisch - die Tiere sind in der Dämmerung schwieriger zu sehen, der Bremsweg ist länger.

Einen gewaltigen Schrecken, eine Schürfwunde und ein demoliertes Auto trug eine 20-jährige Frau aus Neustadt aus der Begegnung mit einem Reh auf der Straße davon. Das Tier war ihr in der Nacht zu Sonntag gegen 23.30 Uhr vor den Kühler gesprungen, als sie aus Himmelreich kommend Richtung Eilvese fuhr.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Der Trend zur Briefwahl ist ungebrochen: Freitag Vormittag hatten bereits 4640 Neustädter ihre Stimme für die Landtagswahl am Sonntag postalisch oder in der Briefwahlstelle der Stadt abgegeben. Zur vorigen Landtagswahl 2013 waren es insgesamt 2789 gewesen.

mehr
Neustadt

"Wer Schönes sucht,wird Schönes finden", das ist das Motto von Hobbyfotografin Doris Dräger. Für das nächste Jahr hat sie zwei Kalender mit Bildern aus der Region im Angebot.

mehr
Büren
Sommerfest auf dem Flugplatz der Modellbaugruppe Leinetal bei Büren: Ulrich Lieker wirft den Propeller seiner Yak-54-Kunstflugmaschine an.

Das sieht gefährlich aus: Im Sturzflug saust Ulrich Liekers Yak 54 auf den Boden zu, dreht sich dabei um die eigene Achse. Kurz vorm Aufprall schiebt der Modellpilot ein paar Regler, in einem eleganten Bogen gewinnt die Maschine wieder Höhe, setzt kurz darauf zu einer Serie von Loopings an.

mehr
Neustadt
Mit Spaß beim Bürener Schützenfest: Robert Immoor-Fertig (von links), Vorsitzende Jasmin Przyklenk, Lasse Zettel, Jan Imiolczyk, Kinderkönig Lorenzo Beutler, Laura Henneke und Schützenkönig Lukas Henneke lassen sich feiern.

Ein volles Zelt, 130 gut gelaunte Gäste und neue Majestäten in den Reihen - so haben die Bürener am Sonnabend ihr Schützenfest verbracht. Für die Anfang des Jahres angetretene Vorsitzende Jasmin Przyklenk war das Fest eine Premiere. Bei der Organisation halfen die "alten Hasen", wie sie sagt.

mehr
Büren
Der Vereinsvorsitzende Hauke Steinbach ist mit selbst gebauten Fliegern dabei, zum Beispiel einem Pitts-Doppeldecker und einem Segelflieger.

Sie pflegen ein aufwändiges Hobby, das spektakuläre Ansichten verspricht: Die Mitglieder der Modellbaugruppe Leinepark (MBG) erwarten am Wochenende, 26. und 27. August, wieder zahlreiche Besucher und Freunde des Flugmodellsports zum Sommerfest auf Ihrem Fluggelände in Büren.

mehr
Neustadt
Anna und Marek Konarski wollen die Wände des Bahnhofstunnels mit Bildern aus Neustadts Ortschaften gestalten - und sie suchen junge Mitstreiter.

Trist und grau ist der Bahnhofstunnel nun die längste Zeit gewesen. Spätestens im Herbst 2018 soll er mit bunten Bildern aus dem Neustädter Land verziert sein. Sie entstehen bei einem Mitmach-Projekt, bei dem sich Jugendliche aus dem ganzen Stadtgebiet einbringen sollen.

mehr
Neustadt
Das neue A-Team der Liebfrauen-Gemeinde, vom Kirchturm aus gesehen.

Die meisten von ihnen haben sich beim Konfirmanden-Ferienseminar begeistern lassen. 36 Jugendliche machen jetzt mit bei „A-Team“, lassen sich für die Jugendarbeit in den evangelischen Kirchengemeinden in Neustadt ausbilden. Es dürfen noch mehr werden.

mehr
Neustadt
Gästeführerin Ulrike Ostermann führt sprichwörtlich durch Neustadt.

Die Sau rauslassen? Die Klappe halten? Die Bedeutung von Redewendungen bestimmt einen Teil des neuen Programms der Neustädter Gästeführerinnen. Es heißt genau zuhören und hinschauen.

mehr
Neustadt
Es gibt viele Möglichkeiten im Neustädter Land, das Osterfeuer zu genießen.

Im Neustädter Land gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Osterfeuern. Ein Überblick:

mehr
Neustadt
Parkplätze auf privatem (vorn) und öffentlichem Grund am Wallhof in der KeMornstadt. Wer keine vorhält, soll künftig mehr Ablöse zahlen.

In Neustadts Wohngebieten sollen die Straßen passierbar bleiben, nicht von parkenden Autos blockiert werden. Darauf zielt eine Satzungsänderung ab, die die Stadtverwaltung auf den Weg bringt: Die Ablöse für nicht gebaute Parkplätze auf dem eigenen Grundstück soll steigen.

mehr
Neustadt
Mitglieder der UWG Neustadt informieren sich im Schneerener Wasserwerk.x

Erneut ist die Qualität des Trinkwassers im Neustädter Land Diskussionsthema. Etliche Brunnen des Wasserverbands weisen relativ hohe Nitratwerte auf. Initiativen fordern nun, die Qualität zu verbessern. Verbandsgeschäftsführer Reinhard Niemeyer ruft zur Besonnenheit auf.

mehr
1 3 4 ... 7
doc6wlfslt45qffcq7c7yj
Bach erklingt in der St.-Thomas-Kirche

Fotostrecke Neustadt: Bach erklingt in der St.-Thomas-Kirche