Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dudensen
Dudensen
Neustadt
Die Dudenser freuen sich über ihre Silbermedaillexxcv2016 jubelten die Dudenser - Silbermedaille im Land.

Ganze vier Dörfer starten im Wettbewerb "Dorf mit Zukunft" auf Regionsebene - Nöpke ist eines von ihnen.

mehr
Neustadt
Gästeführerin Ulrike Ostermann führt sprichwörtlich durch Neustadt.

Die Sau rauslassen? Die Klappe halten? Die Bedeutung von Redewendungen bestimmt einen Teil des neuen Programms der Neustädter Gästeführerinnen. Es heißt genau zuhören und hinschauen.

mehr
Neustadt
Es gibt viele Möglichkeiten im Neustädter Land, das Osterfeuer zu genießen.

Im Neustädter Land gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Osterfeuern. Ein Überblick:

mehr
Neustadt
Parkplätze auf privatem (vorn) und öffentlichem Grund am Wallhof in der KeMornstadt. Wer keine vorhält, soll künftig mehr Ablöse zahlen.

In Neustadts Wohngebieten sollen die Straßen passierbar bleiben, nicht von parkenden Autos blockiert werden. Darauf zielt eine Satzungsänderung ab, die die Stadtverwaltung auf den Weg bringt: Die Ablöse für nicht gebaute Parkplätze auf dem eigenen Grundstück soll steigen.

mehr
Neustadt
Mitglieder der UWG Neustadt informieren sich im Schneerener Wasserwerk.x

Erneut ist die Qualität des Trinkwassers im Neustädter Land Diskussionsthema. Etliche Brunnen des Wasserverbands weisen relativ hohe Nitratwerte auf. Initiativen fordern nun, die Qualität zu verbessern. Verbandsgeschäftsführer Reinhard Niemeyer ruft zur Besonnenheit auf.

mehr
Neustadt
Zahlreiche Werkzeuge und Bauteile hat die Polizei sichergestellt, sie sucht nun nach Eigentümern. Alle Bilder sind unter www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/3600975 zu finden

Die Polizei Nienburg sucht nach den Eigentümern etlicher hochwertiger Werkzeuge und Bauteile, die sie in einem größeren Hehlerlager gefunden hat. Wahrscheinlich sind die Stücke im Jahr 2015 oder kurz davor gestohlen worden.

mehr
Neustadt
Am ersten Bauabschnitt in der Dudenser Straße liegen wichtige Einrichtungen wie Kirche, Kindergarten und Feuerwehrgerätehaus.

Nächster Schritt der Dorferneuerung im Mühlenfelder Land: Die Sanierungsarbeiten an der Dudenser Straße werden voraussichtlich in der ersten Aprilwoche beginnen. Der erste Bauabschnitt ist gut 300 Meter lang und befindet sich zwischen der Streitfeldstraße und der Abzweigung Edelhofweg.

mehr
Neustadt
Arbeiten künftig in einem Gemeindeverband enger zusammen: Die Pastoren aus sieben Gemeinden im Norden des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf.

Sie rüsten sich gemeinsam für die Zukunft: Sieben Kirchengemeinden gründen den Gemeindeverband Neustadt-Nord. Eilvese, Hagen, Dudensen, Mandelsloh, Niedernstöcken, Helstorf und Otternhagen bündeln ihre Ressourcen. Der neue Zusammenschluss vereint mehr als 9000 Gemeindeglieder.

mehr
Neustadt
Ein Modell zeigt die geplante SüdLink-Trasse von Tennet.

Das Unternehmen Tennet hat die Vorentscheidung bekannt gegeben, bei den Planungen für die Stromautobahn Südlink der Trassenführung durch den Osten der Region Hannover den Vorzug zu geben. In Neustadt bleiben die Reaktionen verhalten bis skeptisch.

mehr
Neustadt
Bauhof-Mitarbeiter Andreas Wickbold sammelt wild entsorgten Müll am Ziegeleiberg ein.

Die öffentlichen Abfallbehälter im Stadtgebiet werden immer häufiger zur Sammelstelle für illegal entsorgten Restmüll und Grüngutabfälle. Auch die Wertstoffinseln im Stadtgebiet werden auf diese Weise gern aus Bequemlichkeit oder vielleicht auch Unwissenheit zweckentfremdet.

mehr
Neustadt
Die  Jungen von der Basketball AG Jungs präsentierten bei der Zertifizierungsfeier eine gelungene Show.

Wieder wurde eine Schule im Neustädter Land als sportfreundliche Schule zertifiziertt. Die verlässliche Grundschule (VGS) Hagen erhielt am Mittwoch ihren ersten Stern.

mehr
Neustadt
Aus Modellen sollen bald konkrete Pläne werden: Das Fach- und Sachgremium für den Rathausbau ist mit 22 Vertretern komplett, nimmt noch im März die Arbeit auf.

Neustadt hat gewählt: Christoph Lietzau aus Lutter und Steffen Kopischke aus Dudensen nehmen die Sitze der Bürgervertreter im so genannten Fach- und Sachgremium zur Rathausplanung ein. Ihre Vertreter sind Henry Gathmann aus Neustadt und Eckhard Buntrock aus Hagen.

mehr
1 3 4 ... 10
doc6uzyunpgtj817a441a6e
Fast alles im Fluss im Dorf am Meer

Fotostrecke Neustadt: Fast alles im Fluss im Dorf am Meer