Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eilvese
Eilvese
Neustadt
Was geht wo im Dorfe ab? Eilveser beim Winterspaziergang

Mit einem Dorfspaziergang als Bestandsaufnahme haben sich als Eilveser auf neue Aufgaben in ihrer Projektwerkstatt vorbereitet.

mehr
Neustadt
Aufhebeln von Fendstern ist die häufigste Methode, mit der sich Einbrecher Zutritt verschaffen.

Das Ausmaß des Schadens, den Einbrecher in der Silvesternacht im Neustädter Land angerichtet haben, ist noch höher als zunächst angenommen: Inzwischen liegen der Polizei 16 Anzeigen vor, die Tatorte liegen zwischen Poggenhagen und Niedernstöcken.

mehr
Neustadt
In der Silvesternacht war die Neustädter Polizei im Dauereinsatz.

Knappes Personal und ein hohes Einsatzaufkommen haben die Polizei Neustadt in der Silvesternacht in echte Schwierigkeiten gebracht. Acht Einbrüche und eine hohe Zahl an Körperverletzungsdelikten hielten die Beamten so in Atem, dass Betroffene teils stundenlang auf einen Streifenwagen warten mussten.

mehr
Neustadt
Lars Scheckert, Mitarbeiter im Bürgermeisterbüro, zeigt die Mängelmelder-App.

Straßenlaterne kaputt? Schlagloch in der Straße? Illegaler Müllhaufen? Solche und weitere Mängel können Neustadts Bürger jetzt auf direktem Wege an die Stadtverwaltung melden - und sich über die Bearbeitung auf dem Laufenden halten. Möglich macht das der Mängelmelder auf der städtischen Homepage.

mehr
Neustadt
Mütze weg? Kein Problem: Christina Schlicker eilt, Manfred Scharnhorst braucht sein Gefährt nicht zu verlassen

Eine gesunde Portion Selbstbewusstsein ist unabdingbar in der Kommunalpolitik - Beispiel Eilvese, "das Dorf der Lösungen", wie Ortsbürgermeisterin Christina Schlicker es ganz unbescheiden nennt.

mehr
Neustadt
Die Stadt Neustadt plant, ein eigenes Gerät für Tempomessungen anzuschaffen - so oder ähnlich könnte es aussehen. (Symbolbild)

Mit geradezu irrwitzigem Tempo sind manche Autofahrer durch die Dörfer im Neustädter Land unterwegs. Die Stadtverwaltung plant nun, ein eigenes Radarmessgerät anzuschaffen, um besser gegen die Temposünder vorgehen zu können

mehr
Neustadt
An der Grundschule Eilvese ist der Platz knapp, Ausbaureserven gibt es möglicherweise noch im Obergeschoss.

Mit einem Antrag auf Umwandlung in eine teilgebundene Ganztagsschule bringt die Grundschule Eilvese jetzt Planer und Politiker ins Schwitzen. Denn der Platz im Schulgebäude reicht dafür nicht aus.

mehr
Neustadt
Zwei Vertreter jeder beteiligten Gemeinde gehören dem Verbandsvorstand an.

Die Zahl der Gemeindemitglieder sinkt, die Qualität der Arbeit soll nicht leiden: Mit einem neuen Verband wollen sich die evangelischen Kirchengemeinden in der Region Nord des Kirchenkreises fit für die Zukunft machen.

mehr
Neustadt
Andrea Grams zeigt den Entwurf ihrer Kulturbroschüre.

Wo, bitte, geht's hier zur Kultur? In einer neuen Broschüre will Andrea Grams vom Kulturnetzwerk Neustadt Kurzporträts von Kreativen aus dem Neustädter Land vereinen.

mehr
Neustadt
Die Besatzung eines Streifenwagens hat in Eilvese eine Autofahrerin angehalten, die unter erheblichem Alkoholeinfluss stand.

Die Polizei hat am Sonnabend eine Alkohlsünderin gleich zweimal hinter dem Steuer erwischt. Mit 2,47 Promille war sie mit ihrem Auto in Eilvese unterwegs gewesen.

mehr
Neustadt
Peter Duensing (von links), Andrea Muhsmann, Kirsten Ress und Martina Biermann freuen sich im Februar über die Projektförderung von der Region Hannover - nun beginnt die Arbeit am Konzept "Wohnen in Eilvese - ein Leben lang".

Bahnanschluss, Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit- und Begegnungsangebote: Eilvese bietet auch als Wohnort zum Lebensabend gute Voraussetzungen. Mit einer Studie will der Verein Bürger für Eilvese nun ergründen, welche Wohnformen und zusätzlichen Angebote für Senioren im Dorf gewünscht sind.

mehr
Neustadt
Zwischen Averhoy und Basse muss die Feuerwehr einen mächtigen Ast von der Straße entfernen.

Der plötzliche Wintereinbruch in der Nacht zu Dienstag hat Bauhof, Feuerwehren und Straßenmeistereien viel Arbeit beschert. Zahlreiche Bäume konnten die Last des feuchten Schnees auf den teils noch belaubten Ästen nicht mehr tragen, brachen oder fielen um - manche auf die Straßen.

mehr
1 3 4 ... 10
doc6tcdermhycgw6v41mt5
Juwelier Bielert in Neustadt überfallen

Fotostrecke Neustadt: Juwelier Bielert in Neustadt überfallen