Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Esperke
Esperke
Neustadt
Gästeführerin Ulrike Ostermann führt sprichwörtlich durch Neustadt.

Die Sau rauslassen? Die Klappe halten? Die Bedeutung von Redewendungen bestimmt einen Teil des neuen Programms der Neustädter Gästeführerinnen. Es heißt genau zuhören und hinschauen.

mehr
Neustadt
Es gibt viele Möglichkeiten im Neustädter Land, das Osterfeuer zu genießen.

Im Neustädter Land gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Osterfeuern. Ein Überblick:

mehr
Neustadt
Parkplätze auf privatem (vorn) und öffentlichem Grund am Wallhof in der KeMornstadt. Wer keine vorhält, soll künftig mehr Ablöse zahlen.

In Neustadts Wohngebieten sollen die Straßen passierbar bleiben, nicht von parkenden Autos blockiert werden. Darauf zielt eine Satzungsänderung ab, die die Stadtverwaltung auf den Weg bringt: Die Ablöse für nicht gebaute Parkplätze auf dem eigenen Grundstück soll steigen.

mehr
Neustadt
Mitglieder der UWG Neustadt informieren sich im Schneerener Wasserwerk.x

Erneut ist die Qualität des Trinkwassers im Neustädter Land Diskussionsthema. Etliche Brunnen des Wasserverbands weisen relativ hohe Nitratwerte auf. Initiativen fordern nun, die Qualität zu verbessern. Verbandsgeschäftsführer Reinhard Niemeyer ruft zur Besonnenheit auf.

mehr
Neustadt
Zahlreiche Werkzeuge und Bauteile hat die Polizei sichergestellt, sie sucht nun nach Eigentümern. Alle Bilder sind unter www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/3600975 zu finden

Die Polizei Nienburg sucht nach den Eigentümern etlicher hochwertiger Werkzeuge und Bauteile, die sie in einem größeren Hehlerlager gefunden hat. Wahrscheinlich sind die Stücke im Jahr 2015 oder kurz davor gestohlen worden.

mehr
Neustadt
Esperkes Schützendamen freuen sich auf das bevorstehende Jubiläumsfest.

Ihre Gründung war vor 50 Jahren eine kleine Sensation im Neustädter Land: Mutig forderte eine kleine Gruppe Frauen um Christa Feuer 1967 all jene heraus, die den Schießsport bis dahin für eine Männerdomäne gehalten hatten. Das wollen Esperkes Schützendamen ab April gebührend feiern.

mehr
Neustadt
Die Helstorfer Ortsbürgermeisterin Silvia Luft überreicht Bianca Stein-Menze, Damenleiterin des Esperker Schützenvereins, den Pokal. Jens Mußmann aus Vesbeck siegte in der Gesamteinzelwertung.

Das 41. Ortsbürgermeisterschaftspokalschießen im Norden Neustadts ist entschieden: Der Schützenverein Esperke setzte sich knapp vor Vesbeck durch.

mehr
Neustadt
Die Esperker haben aus ihren Trafo- ein Vogelhäuschen gemacht.

Ein Trafoturm wird zum Vogelhäuschen: Fleißige Handwerker vom Heimatverein und junge Malkünstler vom Kindergarten haben gemeinsam Nistkästen gestaltet, die jetzt am alten Esperker Trafohäuschen hängen.

mehr
Neustadt
Freuen sich über die gute Zusammenarbeit: Der stellvertretende Vorsitzende des Sportfördervereins Thorsten Luers, SVE-Vorsitzender Erich Skawran, Trainer Dirk Hasenpusch, der stellvertretende SVE-Vorsitzende Burkhard Helmedag und der erste Vorsitzende des Sportfördervereins Jens Plaß.

Der Sportförderverein Esperke hat einen Lauf: Nachdem Vorsitzender Jens Plaß bei der Jahresversammlung die gute Neuigkeit verkünden konnte, dass drei weitere verlässliche Sponsoren gefunden werden konnten, war auch noch die Teilnahme beim Brunch für Sponsoren unerwartet hoch.

mehr
Neustadt
Ein Modell zeigt die geplante SüdLink-Trasse von Tennet.

Das Unternehmen Tennet hat die Vorentscheidung bekannt gegeben, bei den Planungen für die Stromautobahn Südlink der Trassenführung durch den Osten der Region Hannover den Vorzug zu geben. In Neustadt bleiben die Reaktionen verhalten bis skeptisch.

mehr
Neustadt
Versammlung in Esperke (von links): Silvia Luft, Hans-Dieter Jaehnke, Marlena Gondesen, Fabian Adoms, Martin Hemme und Robert Krenz freuen sich über die Wahl.

Das Neustädter Land hat seine erste Ortsbrandmeisterin: Am Freitagabend hat die Ortsfeuerwehr Esperke die 27-jährige Marlena Gondesen zu ihrer Chefin gewählt. 24 der 29 anwesenden Aktiven gaben der Löschmeisterin ihre Stimme.

mehr
Neustadt
Bauhof-Mitarbeiter Andreas Wickbold sammelt wild entsorgten Müll am Ziegeleiberg ein.

Die öffentlichen Abfallbehälter im Stadtgebiet werden immer häufiger zur Sammelstelle für illegal entsorgten Restmüll und Grüngutabfälle. Auch die Wertstoffinseln im Stadtgebiet werden auf diese Weise gern aus Bequemlichkeit oder vielleicht auch Unwissenheit zweckentfremdet.

mehr
1 3 4 ... 8
doc6umakrhp9e1k4kwk5xx
Bingo-Bär und Robby-Queen

Fotostrecke Neustadt: Bingo-Bär und Robby-Queen