Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Laderholz
Laderholz
Neustädter Land
Wildwechsel ist im Herbst besonders kritisch - die Tiere sind in der Dämmerung schwieriger zu sehen, der Bremsweg ist länger.

Einen gewaltigen Schrecken, eine Schürfwunde und ein demoliertes Auto trug eine 20-jährige Frau aus Neustadt aus der Begegnung mit einem Reh auf der Straße davon. Das Tier war ihr in der Nacht zu Sonntag gegen 23.30 Uhr vor den Kühler gesprungen, als sie aus Himmelreich kommend Richtung Eilvese fuhr.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Der Trend zur Briefwahl ist ungebrochen: Freitag Vormittag hatten bereits 4640 Neustädter ihre Stimme für die Landtagswahl am Sonntag postalisch oder in der Briefwahlstelle der Stadt abgegeben. Zur vorigen Landtagswahl 2013 waren es insgesamt 2789 gewesen.

mehr
Neustadt

"Wer Schönes sucht,wird Schönes finden", das ist das Motto von Hobbyfotografin Doris Dräger. Für das nächste Jahr hat sie zwei Kalender mit Bildern aus der Region im Angebot.

mehr
Dudensen
Aufsichtsrat und Vorstand der Energiegenossenschaft Dudensen (von links): Berndt Diekmann, Ruppert Sagrauske, Marco Niemeyer, Karl-Heinz Braun, Simon Eckardt, Oliver Neugebauer, Frank Knigge und Raimund Wetscheck.

Dezentrale Energieversorgung ist ein großes Thema im Neustädter Land. Seit Donnerstagabend hat auch Dudensen eine eigene Energiegenossenschaft. Die Mitglieder wollen ein Nahwärmenetz mit Holzhackschnitzelheizung organisieren - gleichzeitig werden Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegt.

mehr
Neustadt
So war es vergangenes Jahr: Nachwuchsfeuerwehrmann Timo baut auf.

Früh beginnt das Werben um den Nachwuchs - bei den Feuerwehren mit sechs Jahren. Und in Kürze auch in Mariensee und Empede.

mehr
Neustadt
Er macht mit: Hartmut Dangers (links) mit Berater Sebastian Biere.

Das Ziel ist klar: Der Nährstoffeintrag in Grund- und Oberflächenwasser soll verringert, das Wasser sauber gehalten werden. Ein Laderholzer Landwirt spielt eine Vorreiterrolle.

mehr
Neustadt
Anna und Marek Konarski wollen die Wände des Bahnhofstunnels mit Bildern aus Neustadts Ortschaften gestalten - und sie suchen junge Mitstreiter.

Trist und grau ist der Bahnhofstunnel nun die längste Zeit gewesen. Spätestens im Herbst 2018 soll er mit bunten Bildern aus dem Neustädter Land verziert sein. Sie entstehen bei einem Mitmach-Projekt, bei dem sich Jugendliche aus dem ganzen Stadtgebiet einbringen sollen.

mehr
Neustadt
Das neue A-Team der Liebfrauen-Gemeinde, vom Kirchturm aus gesehen.

Die meisten von ihnen haben sich beim Konfirmanden-Ferienseminar begeistern lassen. 36 Jugendliche machen jetzt mit bei „A-Team“, lassen sich für die Jugendarbeit in den evangelischen Kirchengemeinden in Neustadt ausbilden. Es dürfen noch mehr werden.

mehr
Mühlentag im Neustädter Land
Die Spielplatzinitiative Dudensen bekommt beim Mühlenfest den Ortsratspreis überreicht - und macht sich flott wieder an die Arbeit: Kinderschminken.

Pfingstmontag ist Mühlentag - das haben sich auf die Ortschaften im Neustädter Land nicht zweimal sagen lassen: Dudensen, Laderholz und Vesbeck haben bei Sonnenschein und warmen Temperaturen ihren Mühlen die Ehre erwiesen und mit vielen Besuchern Mühlenfest gefeiert.

mehr
Neustädter Land
Die Wassermühle in Laderholz wird zu Schauzwecken in Betrieb genommen, im Kaffeegarten wird gefeiert.

Pfingstmontag ist Deutscher Mühlentag. Dann wird auch in Laderholz, Dudensen und Vesbeck groß gefeiert. Besucher können die historischen Gebäude besichtigen, es sich an gedeckten Tischen in den Mühlengärten schmecken lassen und zu Live-Musik feiern.

mehr
Neustadt
Gästeführerin Ulrike Ostermann führt sprichwörtlich durch Neustadt.

Die Sau rauslassen? Die Klappe halten? Die Bedeutung von Redewendungen bestimmt einen Teil des neuen Programms der Neustädter Gästeführerinnen. Es heißt genau zuhören und hinschauen.

mehr
Neustadt
Es gibt viele Möglichkeiten im Neustädter Land, das Osterfeuer zu genießen.

Im Neustädter Land gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Osterfeuern. Ein Überblick:

mehr
1 3 4 ... 8
doc6x729ky42ac1m9bwn4b4
Eilveser stellen sich hinter ihre Schule

Fotostrecke Neustadt: Eilveser stellen sich hinter ihre Schule