Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Luttmersen
Luttmersen
Neustadt
Christina Schlicker freut sich auf bessere Verbindungen, auch in Eilvese.

Mehr als 5200 Haushalte in der Region Hannover profitieren vom Ausbau der Infrastruktur für schnelles Breitband-Internet. Im Neustädter Land sollen in 17 Dörfern die Verbindungen besser werden – unter anderem in  Bevensen, Lutter, Borstel, Nöpke, Eilvese und Schneeren.

mehr
Der Kandidaten-Check
Viel beachtetes Projekt der Dorferneuerung: Luigi Parisi legt die Pflastersteine für den Rinnstein in Hagens Mitte, die komplett umgestaltet wird.

Welche Positionen beziehen Parteien und Wählergruppen zu Themen, die die Stadt bewegen? Die Leine-Zeitung fragt nach. Heute: "Was wollen sie für bessere Infrastruktur der Dörfer tun?"

mehr
Neustadt
Auf einem Übungsplatz haben sich die Soldaten für ihre neue Aufgabe vorbereitet.

Im Juli beginnt für 213 Soldaten des Versorgungsbataillons 141 in Luttmersen der Stand-by-Modus für die European Union Battlegroup (EU BG). Innerhalb von zehn Tagen müssen sie dann in einem Umkreis von 6000 Kilometern um Brüssel einsatzbereit sein und mindestens 30 Tage durchhalten können.

mehr
Neustadt
Die Polizei hat einen alkoholisierten Autofahrer erwischt.

Die Polizei hat am Wochenende einen Wiederholungstäter gefasst. Ein Autofahrer wurde zweimal am gleichen Tag wegen Alkohol am Steuer erwischt.

mehr
Hannover
Marco Bieschof ist mit seinem Ingenieurbüro als Partner der Reserve ausgezeichnet worden.

Mit dem erstmals verliehenen Preis "Partner der Reserve" haben Verteidigungsministerium und Reservistenverband das Ingenieur-Büro Bieschof ausgezeichnet. Das Büro in Hannover ist eines von bundesweit drei geehrten Unternehmen, die sich aktiv für den Reservistendienst in der Bundeswehr einsetzen.

mehr
Neustadt
Der Mardorfer Maibaum ist eine Fichte: Friedrich Dankenbring montiert die 23 restaurierten Handwerksschilder am 2014 restaurierten Mai-Wahrzeichen für den Aloys-Bunge-Platz.

Maitanz und Maibaumfeiern überall im Neustädter Land. Sind Sie dabei? Als Helfer? Als Zuschauer? Als Verein? Dann bringen Sie Ihren Start in den Mai auf HAZ.de ins Internet.

mehr
Neustadt
Ein fiktiver Einbrecher blickt durch eine eingeschlagene Fensterscheibe (gestellte Szene).

Sechs Einbrüche am Osterwochenende, zuvor fünf innerhalb von drei Tagen: In Neustadt und seinen Dörfern sind wieder Serieneinbrecher unterwegs.

mehr
Neustadt
Das Institut für Nutztiergenetik des Friedlich Löffler Instituts hält eine Herde Holsteiner Schwarzbunter als Genreserve.

Eine neue Gendatenbank von Bund und Ländern lagert im Marienseer Institut für Nutztiergenetik, zugehörig zum Friedrich-Löffler-Institut (FLI), Erbgut von bedrohten Nutztierrassen ein.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Heftige Kritik üben die Helstorfer Grünen-Mitglieder Ulrike Karsch und Manfred Lindenmann an Fragebögen zum Thema Ganztagsschule, die die CDU kürzlich in Helstorf und den Nachbardörfern verteilt hat.

mehr
Neustadt
Auch am Modellprojekt Kooperativer Hort für Neustadt haben Eltern mitgewirkt. Zum Beispiel Andrea Graw, die hier das Fantasiemodell einer Wunschschule präsentiert.

Mit einem Fragebogen will die CDU Helstorf herausfinden, ob es in den Dörfern der Ortschaft Bedarf für eine Ganztagsgrundschule gibt. Die Bürger sollen ankreuzen, ob sie bei der aktuellen Schulform bleiben wollen oder eine von drei Ganztags-Grundschultypen bevorzugen.

mehr
Neustadt
Die CDU-Politiker Hendrik Hoppenstedt (links) und Sebastian Lechner diskutieren mit einem engagierten Publikum.

Flüchtlingspolitik, ein weites Feld: Die CDU-Abgeordneten Sebastian Lechner und Hendrik Hoppenstedt diskutierten mit Neustädtern über Grenzsicherung, Ausländerrecht und Integrationsbemühungen.

mehr
Neustadt/Luttmersen
Die Straßen im Neustädter Land sind vielfach marode. Immer wieder werden Tempobegrenzungen auf freier Strecke notwendig wie vor Jahresfrist bei Mariensee. Da könnten die neuen Schützenpanzer Typ Puma zum Problem werden.

Mit Panzerfahrten in Neustadt sorgt das Panzergrenadierbataillon 33 derzeit für Diskussionsstoff. Ab April ist der Schützenpanzer Puma in Luttmersen stationiert. Die Bundeswehr erhofft sich von den Fahrten auch einen Werbeeffekt. Kritik kommt vor allem von den Straßenbauern.

mehr
1 3 4 ... 6
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Neustadt

Die Bürger in Neustadt haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6rmshvzy6v61k5le6k0t
Feuerwehrnachwuchs testet seine Grenzen

Fotostrecke Neustadt: Feuerwehrnachwuchs testet seine Grenzen