Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mardorf
Mardorf
Neustadt
Brandschutzerziehung bei der Feuerwehr: Dank neuer Ausrüstung geht das jetzt noch besser.

In vielen Grundschulen stehen Brandschutz und Feuerwehr als festes Thema auf dem Lehrplan. Dank einer neuen, mobilen Informationseinrichtung können die Brandbekämpfer den Kindern nun noch anschaulicher machen, was zu tun ist, wenn es mal brennt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Symbolbild

Erschreckende Bilanz: Schwere Sicherheitsmängel hat die Polizei erneut bei Lastwagenkontrollen auf der Bundesstraße 6 feststellen müssen. Zwei Drittel der 54 angehaltenen Gespanne wiesen schwerwiegende Mängel auf, heißt es im Bericht.

mehr
Neustadt
Neustadts neue Ehrenbrandmeister (von links): Lothar Budde aus Niedernstöcken, Manfred Knigge aus Hagen, Wolfgang Weihrauch aus Neustadt und Manfred Walter aus Laderholz.

Sie haben der Stadt große Dienste geleistet: Nun hat der Rat Lothar Budde, Manfred Knigge, Wolfgang Weihrauch und Manfred Walter zu Ehrenbrandmeistern ernannt. Jeder der Vier hat viele Jahre lang Im Ortskommando Verantwortung für seine Freiwillige Feuerwehr übernommen.

mehr
Wunstorf
Die Entschlammung ist eines der Themen des Forums Steinhuder Meer.

Die Domänenverwaltung des Landes lädt zum vierten Mal zu einem Forum Steinhuder Meer ein. Der Wasserspiegel, das Problem der Nährstoffeinträge und die Entschlammung sind am Dienstag, 14. März, die Hauptthemen bei der öffentlichen Veranstaltung im Gasthaus Küker in Großenheidorn, Dorfstraße 12.

mehr
Neustadt
Feuerwehreinsatz in Mardorf

Ein brennender Schornstein in Mardorf hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

mehr
Neustadt
Schwere Schufterei: Torfstich war zu Beginn des 20. Jahrhunderts Handarbeit.

Moor und Mensch - wie geht das zusammen? Eine "Sozialgeschichte des Sumpfes am Steinhuder Meer" wollen Hubert Brieden und Kerstin Faust mit einer Veranstaltungsreihe in Neustadt, Wedemark und Hannover erzählen. Ausstellungen, Lesungen, Vorträge und Exkursionen gehören dazu.

mehr
Neustadt
Die Rohre, die den Schlamm auf dem Wasserweg abtransportieren, bleiben liegen, solange auf dem Steinhuder Meer Eisgang herrscht.

Die Entschlammung des Steinhuder Meers verschiebt sich - das Wetter ist der Grund. Eigentlich sollte dieser Tage ein Schwimmbagger anrücken, mit dessen Hilfe der Grund von Schlamm befreit wird.

mehr
Neustadt
Doris Gottschalk mit ihrem bisher größten Auftrag: das Kopf-Schulterpräparat eines Hirsches.

Doris Gottschalk liebt Tiere. Das sagt sie über sich selbst, während sie eine tote Elster vorsichtig von ihrem Federkleid befreit, Abbalgen heißt das in der Fachsprache. Die 42-Jährige ist Tierpräparatorin.

mehr
Neustadt
Der Verdächtige wurde am Steuer des gestohlenen T 5 geblitzt.

Mit einem Bild aus einer Tempomessanlage auf der Bundesstraße 6 fahndet die Polizei nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht, am Diebstahl von zwei Autos von einem Mardorfer Grundstück beteiligt gewesen zu sein.

mehr
Neustadt
Grillspeicher (links) und Dorfgemeinschaftshaus gehören zu den Gebäuden, die der Dorfgemeinschaftsverein verwaltet.

Sie zeichnet verantwortlich für zahlreiche Gebäude am Aloys-Bunge-Platz und für die Organisation etlicher örtlicher Feste. Doch trotz hoher Mitgliederzahl fehlt es der Dorfgemeinschaft Mardorf an Leuten, die im Vorstand Verantwortung übernehmen wollen.

mehr
Neustadt
Aufhebeln von Fendstern ist die häufigste Methode, mit der sich Einbrecher Zutritt verschaffen.

Das Ausmaß des Schadens, den Einbrecher in der Silvesternacht im Neustädter Land angerichtet haben, ist noch höher als zunächst angenommen: Inzwischen liegen der Polizei 16 Anzeigen vor, die Tatorte liegen zwischen Poggenhagen und Niedernstöcken.

mehr
Neustadt
In der Silvesternacht war die Neustädter Polizei im Dauereinsatz.

Knappes Personal und ein hohes Einsatzaufkommen haben die Polizei Neustadt in der Silvesternacht in echte Schwierigkeiten gebracht. Acht Einbrüche und eine hohe Zahl an Körperverletzungsdelikten hielten die Beamten so in Atem, dass Betroffene teils stundenlang auf einen Streifenwagen warten mussten.

mehr
1 3 4 ... 20
doc6tsai0l1a3b1j1j8f3pp
Viel los rund um internationalen Frauentag

Fotostrecke Neustadt: Viel los rund um internationalen Frauentag