Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mardorf
Mardorf
Neustadt
Doris Gottschalk mit ihrem bisher größten Auftrag: das Kopf-Schulterpräparat eines Hirsches.

Doris Gottschalk liebt Tiere. Das sagt sie über sich selbst, während sie eine tote Elster vorsichtig von ihrem Federkleid befreit, Abbalgen heißt das in der Fachsprache. Die 42-Jährige ist Tierpräparatorin.

mehr
Neustadt
Der Verdächtige wurde am Steuer des gestohlenen T 5 geblitzt.

Mit einem Bild aus einer Tempomessanlage auf der Bundesstraße 6 fahndet die Polizei nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht, am Diebstahl von zwei Autos von einem Mardorfer Grundstück beteiligt gewesen zu sein.

mehr
Neustadt
Grillspeicher (links) und Dorfgemeinschaftshaus gehören zu den Gebäuden, die der Dorfgemeinschaftsverein verwaltet.

Sie zeichnet verantwortlich für zahlreiche Gebäude am Aloys-Bunge-Platz und für die Organisation etlicher örtlicher Feste. Doch trotz hoher Mitgliederzahl fehlt es der Dorfgemeinschaft Mardorf an Leuten, die im Vorstand Verantwortung übernehmen wollen.

mehr
Neustadt
Aufhebeln von Fendstern ist die häufigste Methode, mit der sich Einbrecher Zutritt verschaffen.

Das Ausmaß des Schadens, den Einbrecher in der Silvesternacht im Neustädter Land angerichtet haben, ist noch höher als zunächst angenommen: Inzwischen liegen der Polizei 16 Anzeigen vor, die Tatorte liegen zwischen Poggenhagen und Niedernstöcken.

mehr
Neustadt
In der Silvesternacht war die Neustädter Polizei im Dauereinsatz.

Knappes Personal und ein hohes Einsatzaufkommen haben die Polizei Neustadt in der Silvesternacht in echte Schwierigkeiten gebracht. Acht Einbrüche und eine hohe Zahl an Körperverletzungsdelikten hielten die Beamten so in Atem, dass Betroffene teils stundenlang auf einen Streifenwagen warten mussten.

mehr
Neustadt
Lars Scheckert, Mitarbeiter im Bürgermeisterbüro, zeigt die Mängelmelder-App.

Straßenlaterne kaputt? Schlagloch in der Straße? Illegaler Müllhaufen? Solche und weitere Mängel können Neustadts Bürger jetzt auf direktem Wege an die Stadtverwaltung melden - und sich über die Bearbeitung auf dem Laufenden halten. Möglich macht das der Mängelmelder auf der städtischen Homepage.

mehr
Neustadt
Ortsbürgermeister Hubert Paschke lehnt am Picknicktisch am Löschteich.

Ein Dorf feilt an seinem Zentrum: Bei den größten Vorhaben des Ortsrats für die nächste Zeit in Mardorf geht es um die Dorfmitte. Ein Parkplatz soll befestigt und eine Fußgängerampel aufgestellt werden.

mehr
Neustadt
Leserin Tanja Helms gelang diese eindrucksvolle Aufnahme an einem Acker bei Bordenau.

Ein Naturschauspiel: Zu Tausenden lassen sich Gänse auf einem Acker nieder. Es sind Blässgänse, die hier ihr Winterquartier bezogen haben. Sie sind aktuell vielfach zu beobachten.

mehr
Neustadt
Die Polizei hat den Verursacher einer kilometerlangen Dieselspur durchs Stadtgebiet schnell ermittelt.

Eine breite Spur mit ausgelaufener Dieselflüssigkeit vom Heitland bis nach Mardorf hat gestern im Stadtgebiet für Aufregung gesorgt. Rund acht Kilometer schlängelte sich die im Volksmund Ölspur genannte Hinterlassenschaft durchs Land – zahlreiche besorgte Autofahrer meldeten sich bei der Polizei.

mehr
Neustadt
Die Stadt Neustadt plant, ein eigenes Gerät für Tempomessungen anzuschaffen - so oder ähnlich könnte es aussehen. (Symbolbild)

Mit geradezu irrwitzigem Tempo sind manche Autofahrer durch die Dörfer im Neustädter Land unterwegs. Die Stadtverwaltung plant nun, ein eigenes Radarmessgerät anzuschaffen, um besser gegen die Temposünder vorgehen zu können

mehr
Neustadt
Während der Entschlammung des Steinhuder Meers wird Sand ausgespült - das Bild zeigt frühere Arbeiten im Bereich der Badeinsel.

Die Vorbereitungsarbeiten zur Entschlammung des Steinhuder Meers beginnen in diesen Tagen. Insgesamt sollen 80.000 Kubikmeter Schlamm aus den Wasserflächen vor Jugendherberge, Weidenbruchsweg und Badestrand entnommen werden.

mehr
Neustadt
Andrea Grams zeigt den Entwurf ihrer Kulturbroschüre.

Wo, bitte, geht's hier zur Kultur? In einer neuen Broschüre will Andrea Grams vom Kulturnetzwerk Neustadt Kurzporträts von Kreativen aus dem Neustädter Land vereinen.

mehr
1 3 4 ... 20
doc6t8alnxg1291aq6pshv2
NKI: Mit Tatendrang die Dinge meistern

Fotostrecke Neustadt: NKI: Mit Tatendrang die Dinge meistern