Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mariensee
Mariensee
Neustadt
Perfekt an der Orgel: Nana Sugimoto spielt in der Klosterkirche

Das kann ein großartiger Abschluss des Weihnachtsfestes werden: In dulci jubilo‘, ein Konzert in der Klosterkirche.

mehr
Neustadt
Die Stadt Neustadt plant, ein eigenes Gerät für Tempomessungen anzuschaffen - so oder ähnlich könnte es aussehen. (Symbolbild)

Mit geradezu irrwitzigem Tempo sind manche Autofahrer durch die Dörfer im Neustädter Land unterwegs. Die Stadtverwaltung plant nun, ein eigenes Radarmessgerät anzuschaffen, um besser gegen die Temposünder vorgehen zu können

mehr
Neustadt
Das Kloster Mariensee hat sein neues Jahresprogramm für 2017 veröffentlicht.

"In Form bleiben" lautet die Überschrift des Jahresprogramms des Klosters Mariensee. Damit ist kein Fitnessprogramm gemeint sondern Formen an sich, die dabei helfen können, wichtigen Anliegen Ausdruck zu verleihen.

mehr
Neustadt
Die Neustädter Pfadfinder holen das Friedenslicht bei einem Aussendegottesdienst der Adventgemeinde Hannover-Döhren ab.

Weit gereist ist die Flamme des Friedenslichts - von Bethlehem bis ins Neustädter Land. Die Kinder und Jugendlichen der Pfadfinderschaft St. Georg haben die Flamme am Wochenende bei einer Aussendungsfeier der Adventgemeinde Hannover-Döhren entzündet.

mehr
Neustadt
Schreibstube für das Weihnachtspostamt Himmelreich: Bettina Joedicke (von links), Johanne Niemeyer, Melanie Vogt, Wolfgang Runge, Harriet Uschmann, Kornelia Helberg, Jürgen Schart, Dagmar Niklaus und Jean-Claude Cousin-Sauer beantworten gemeinsam die Weihnachtsbriefe.

Mitmachen erwünscht: Ehrenamtliche beantworten jedes Jahr
rund 1500 Zuschriften von Kindern aus aller Welt.
Erstmals nach langer Pause treffen sich die ehrenamtlichen Korrespondenten des Weihnachtspostamts Himmelreich zu einer Schreibstube, um gemeinsam Briefe zu beantworten.

mehr
Neustadt
Gute Laune, schöne Klänge: Die Kurrendebläser in Himmelreich

Süßer die Bläser nie klingen - als im Advent in Himmelreich. Dort beginnt jedes Jahr das Kurrendeblasen des Posaunenchors Mariensee.

mehr
Neustadt
Andrea Grams zeigt den Entwurf ihrer Kulturbroschüre.

Wo, bitte, geht's hier zur Kultur? In einer neuen Broschüre will Andrea Grams vom Kulturnetzwerk Neustadt Kurzporträts von Kreativen aus dem Neustädter Land vereinen.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Einbrecher machen derzeit wieder vielfach Beute. Zwei Taten in Vesbeck und Mariensee hat die Polizei Neustadt am Donnerstag gemeldet.

mehr
Neustadt
Zwischen Averhoy und Basse muss die Feuerwehr einen mächtigen Ast von der Straße entfernen.

Der plötzliche Wintereinbruch in der Nacht zu Dienstag hat Bauhof, Feuerwehren und Straßenmeistereien viel Arbeit beschert. Zahlreiche Bäume konnten die Last des feuchten Schnees auf den teils noch belaubten Ästen nicht mehr tragen, brachen oder fielen um - manche auf die Straßen.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Die Jägerschaft Neustadt richtet am Sonnabend, 5. November, eine Treibjagd im Neustädter Norden aus. Anwohner und Ausflügler werden gebeten, Hinweisschilder zu beachten und gegebenenfalls Wiesen und Wälder zu meiden.

mehr
Neustadt
Anja Sternbeck (von links), Hans Weckenmann-Hespe, Hildegard Strutz, Rolf Manske, Susanne Schwinn, Nina Vanessa Bergmann, Martin Drebs sowie Ingmar und Stephanie Haas werben noch um Künstler für die sechs Veranstaltungsorte der Kultourreise im September 2017.

Die Vorbereitungen auf die Kultourreise 2017 laufen. Etwas überschaubarer wollen sich Neustadts Kulturschaffende am 9. und 10. September präsentieren. Für einige der sechs Schauplätze suchen die Veranstalter vom Kulturnetzwerk noch Künstler - insbesondere Musik- und Tanzdarbietungen sind erwünscht.

mehr
Neustadt
Bärbel Görcke (hinten, Mitte) mit der Reisegruppe aus Hannover auf dem Petersplatz.

Die Marienseer Äbtissin Bärbel Görcke hat in Rom Papst Franziskus getroffen.

mehr
1 3 4 ... 10
doc6swf9cjpxlw1j63pzd58
Unfall auf der Moorstraße: Frau schwer verletzt

Fotostrecke Neustadt: Unfall auf der Moorstraße: Frau schwer verletzt