Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Metel
Metel
Neustadt
Andrea Grams zeigt den Entwurf ihrer Kulturbroschüre.

Wo, bitte, geht's hier zur Kultur? In einer neuen Broschüre will Andrea Grams vom Kulturnetzwerk Neustadt Kurzporträts von Kreativen aus dem Neustädter Land vereinen.

mehr
Neustadt
Anja Sternbeck (von links), Hans Weckenmann-Hespe, Hildegard Strutz, Rolf Manske, Susanne Schwinn, Nina Vanessa Bergmann, Martin Drebs sowie Ingmar und Stephanie Haas werben noch um Künstler für die sechs Veranstaltungsorte der Kultourreise im September 2017.

Die Vorbereitungen auf die Kultourreise 2017 laufen. Etwas überschaubarer wollen sich Neustadts Kulturschaffende am 9. und 10. September präsentieren. Für einige der sechs Schauplätze suchen die Veranstalter vom Kulturnetzwerk noch Künstler - insbesondere Musik- und Tanzdarbietungen sind erwünscht.

mehr
Neustadt
2004 Mahnwache gegen den Maststall, der bald darauf dennoch gebaut wird.

Metel braucht Bauplätze - aber soll sich die Wohnbebauung ausgerechnet in Richtung der einst heftigst umstrittenen Hähnchenmastanlage entwickeln?

mehr
Neustadt
In solchen Rohren werden die Kabel für den Südlink verlegt. In einem Graben sollen dann zwei bis vier Rohre untergebracht werden.

Der mögliche Trassenverlauf des SüdLinks durch Neustadt wird jetzt öffentliches Thema.

mehr
Der Kandidaten-Check
Viel beachtetes Projekt der Dorferneuerung: Luigi Parisi legt die Pflastersteine für den Rinnstein in Hagens Mitte, die komplett umgestaltet wird.

Welche Positionen beziehen Parteien und Wählergruppen zu Themen, die die Stadt bewegen? Die Leine-Zeitung fragt nach. Heute: "Was wollen sie für bessere Infrastruktur der Dörfer tun?"

mehr
Neustadt
Die Polizei hat einen alkoholisierten Autofahrer erwischt.

Die Polizei hat am Wochenende einen Wiederholungstäter gefasst. Ein Autofahrer wurde zweimal am gleichen Tag wegen Alkohol am Steuer erwischt.

mehr
Neustadt
Der Mardorfer Maibaum ist eine Fichte: Friedrich Dankenbring montiert die 23 restaurierten Handwerksschilder am 2014 restaurierten Mai-Wahrzeichen für den Aloys-Bunge-Platz.

Maitanz und Maibaumfeiern überall im Neustädter Land. Sind Sie dabei? Als Helfer? Als Zuschauer? Als Verein? Dann bringen Sie Ihren Start in den Mai auf HAZ.de ins Internet.

mehr
Neustadt
Metel hat viel zu zeigen. Bürgermeister Uwe Sterbeck weiß davon zu erzählen.

Die Sommertour von Bürgermeister Uwe Sternbeck ist eröffnet. Zum Auftakt war das Stadtoberhaupt in Metel. Bei Regenwetter erlebte er einen Rundgang mit Schirm und Charme, der natürlich auch zur Kapelle führte.

mehr
Neustadt
Ein fiktiver Einbrecher blickt durch eine eingeschlagene Fensterscheibe (gestellte Szene).

Sechs Einbrüche am Osterwochenende, zuvor fünf innerhalb von drei Tagen: In Neustadt und seinen Dörfern sind wieder Serieneinbrecher unterwegs.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Für reichlich Ärger haben Betrunkene an den Osterfeiertagen im Neustädter Land gesorgt. Nach einem Ehekrach in Büren etwa mussten Polizeibeamte einen rabiaten Ehemann überwältigen, der sich heftig dagegen wehrte.

mehr
Neustadt
Das Institut für Nutztiergenetik des Friedlich Löffler Instituts hält eine Herde Holsteiner Schwarzbunter als Genreserve.

Eine neue Gendatenbank von Bund und Ländern lagert im Marienseer Institut für Nutztiergenetik, zugehörig zum Friedrich-Löffler-Institut (FLI), Erbgut von bedrohten Nutztierrassen ein.

mehr
Neustadt
Die CDU-Politiker Hendrik Hoppenstedt (links) und Sebastian Lechner diskutieren mit einem engagierten Publikum.

Flüchtlingspolitik, ein weites Feld: Die CDU-Abgeordneten Sebastian Lechner und Hendrik Hoppenstedt diskutierten mit Neustädtern über Grenzsicherung, Ausländerrecht und Integrationsbemühungen.

mehr
1 3 4
doc6smo9uczgeq1d1lgberr
Landesverteidigung steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Neustadt: Landesverteidigung steht im Mittelpunkt