Volltextsuche über das Angebot:

4°/ -1° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Mardorf
Mit dem Greifarm werden gefällte Bäume und abgeschnittene Äste an der Weißen Düne aufgehäuft.

Schweres Gerät ist an der Weißen Düne in Mardorf am Werk. Die Region will den Bereich an Weißer Düne und Weißem Berg renaturieren - dort soll wieder eine sogenannte Binnendüne entstehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Die Leinstraße wird zwischen Theodor-Heuss-Straße und Herzog-Erich-Allee zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Süden; parallel dazu die Wunstorfer Straße in Richtung Norden.

Ein Ring aus Einbahnstraßen um die Innenstadt? Eine Versuchsphase ab Sommer soll erweisen, ob damit der Verkehr wieder besser fließt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mardorf
Von „über 100 Sandaufhäufungen“ sprechen Geologen bezogen auf den Naturraum zwischen Mardorf und Schneeren - so war es zumindest früher.

Von Mittwoch an fallen am Nordufer des Steinhuder Meeres Bäume – beginnend westlich des Restaurants Weiße Düne. Im Frühjahr wird dann humusreicher Oberboden abgetragen. Ziel: die überwachsenen Dünen wieder freizulegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Die Leinstraße wird zwischen Theodor-Heuss-Straße und Herzog-Erich-Allee zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Süden; parallel dazu die Wunstorfer Straße in Richtung Norden.

Diverse Anläufe hat es gegeben, jetzt wird die Sache ernst: Im Sommer soll sechs Monate lang eine Einbahnstraßenregelung im Zentrum getestet werden – der „City-Ring“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Bei einer Durchsuchung in Wunstorf entdeckten die Fahnder große Mengen der synthetischen Drogen.

Insgesamt 475 Gramm Amphetamine, 200 Gramm Streckmittel, 6,4 Gramm Heroin und 91 Ecstasy-Pillen im Wert von deutlich mehr als 5000 Euro haben Neustädter Polizeibeamte am Wochenende bei Wohnungsdurchsuchungen gefunden.

mehr
Neustadt
Auch Werbung ist gefragt: Anastasia (10), Mascha (10), Melina (10), Emma (10), Luis (11), Lino (11) und Aron zeigen Flugzettel, die sie am Sonnabend in der Stadt verteilt haben.

Schüler vom Gymnasium Neustadt forschen und sammeln Ideen gegen Plastikmüll im Meer.

mehr
Neustadt
„Die Jungen Tenöre“ mit Hans Hitzeroth (von links), Hubert Schmid und Ilja Martin waren im Gymnasium zu Gast.

Für Freunde der klangvollen Stimmen gab es am Freitagabend gleich zwei besondere Leckerbissen: Zur Eröffnung einer Veranstaltungsreihe anlässlich seines 30-jährigen Bestehens trat der Kumbayah-Chor zusammen mit der Gesangsgröße Kathy Kelly in der Johanneskirche auf.

mehr
Otternhagen
Das Theaterprogramm der Waldbühne – hier "Jim Knopf und die wilde 13" – läuft. Die Vereinsführung gestaltet sich dagegen schwierig.

Über eins ist sich der Verein einig – es soll weitergehen mit der Waldbühne. Damit hört es zunächst auf. Nach Querelen im Verein und einer emotionalen Diskussion bei der Versammlung ist am Donnerstag kein neuer Vorstand gewählt worden.

mehr
Neustadt
Gemeinsam verlesen Gemeindevorsteher Murat Köse (von links), Diakon Claus Crone, Pastor Tim Kröger, Bürgermeister Uwe Sternbeck, Superintendent Michael Hagen, Pfarrer Matthias Ziemens und Imam Haci Davud Toklu ein Friedensversprechen.

Eine Geste der Verständigung: Rund 150 Neustädter Christen und Muslime kamen am Freitagmittag zum gemeinsamen Gebet vor der Stockhausenschule zusammen i in Sichtweite der Moschee.

mehr
Neustadt
Die Mitarbeiter müssen bei der Arbeit Atemschutz tragen.

In der Sporthalle des Gymnasiums sollen ab nächster Woche wieder Bälle fliegen und Schüler an Barren und Reck turnen können. Zuvor wird das wegen Schimmelbefall derzeit gesperrte Gebäude noch einer Feinstaubreinigung unterzogen.

mehr
Otternhagen
Cathy Meyer ist 16 Jahre jung und vielseitig begabt.

Musik ist für Catharina Meyer so viel: Lebensinhalt, Rettungsanker, Sprache. „Man kann so gut damit Gefühle ausdrücken“, sagt die 16-jährige Schülerin aus Otternhagen.

mehr
Neustadt
Foto: Bis in die Morgenstunden feierte das Publikum mit Stimmungshits.

800 Gäste kamen am Sonnabend zum Ball der Feuerwehr. Er gilt seit vielen Jahren als herausragendes gesellschaftliches Ereignis in Neustadt - auch deshalb wagte die Politikprominenz ein Tänzchen auf dem Parkett.

mehr
Neustadt: Große Stadt am Wasser

Am Wasser kommt in Neustadt kaum jemand vorbei. Leine und Steinhuder Meer bieten Freizeitwert und schöne Aussichten. Berühmt ist auch das Schloss Landestrost und das Kloster Mariensee. Kommen Sie mit auf einen Reise durch Neustadt!

Anzeige

Neustadt am Rübenberge