Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 11° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Neustadt

Ein stark angetrunkener Ladendieb, der erst die Tür der Subway-Filiale einschlug, eine Kundin in die Flucht schlug und dann seelenruhig die Kasse ausräumte, ist am Mittwoch an der Marktstraße festgenommen worden.

mehr
Neustadt
Foto:  Der 25-Jährige war am frühen Donnerstagmorgen mit seinem Auto in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt

Tragisches Unglück in der Nacht zum Donnerstag: Ein junger Mann aus Hannover ist auf der Wunstorfer Straße nahe der Teichanlage gegen 2.20 Uhr mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.

mehr
Mariensee
Wirt Gerhard Biester will nicht mehr am Zapfhahn stehen, sondern das Gasthaus Zur Klosterglocke in Mariensee verkaufen.

Seit 38 Jahren bewirtschaften Gerhard und Edith Biester das Gasthaus Zur Klosterglocke. Nun wollen sie sich in den Ruhestand zurückziehen. Potenzielle Investoren gibt es bereits: Aus der Gaststätte könnte eine Anlage für betreutes Wohnen werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hagen
Foto: Iyad (von links), Jalila (7), Merwan (6), Khaled (9) und Hiriya Khalaf freuen sich über die Unterstützung von Angelika Hönemann-Berkhan.

Sie haben viel Schlimmes erlebt, sind aus ihrer Heimat in der syrisch-türkischen Grenzstadt Amude geflüchtet. Inzwischen lebt die Familie Khalaf in Hagen und gibt dort ein Musterbeispiel für Integration ab. Dazu hat Angelika Hönemann-Berkhan einen wichtigen Beitrag geleistet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Die Gemeindestraßen sollen nun systematisch erfasst, die Ergebnisse in eine eigens dafür konzipierte Computer-Software eingepflegt werden.

Die Tiefbauer der Stadt werden in nächster Zeit viel unterwegs sein: Mit Kamera und elektronischer Unterstützung, dem sogenannten Pavement Management System, sollen alle städtischen Straßen erfasst und katalogisiert werden.

mehr
Neustadt
Die UWG-Politiker Manfred Korte (von links), Willi Ostermann und Günter Hahn kritisieren das Vorgehen der Verwaltung.

Die Verwaltungsspitze legt sich fest: In gut drei Jahren soll das neue Rathaus auf Flächen südlich der Marktstraße stehen. Aktuell zweifelt nur die UWG-Ratsfraktion an der Richtigkeit dieser Planung.

mehr
Neustadt
Maximilian Matthias und William Barr prüfen die Brennfähigkeit von Müllsäcken.

Naturwissenschaftlich begeisterte Schüler der KGS forschen erstmals in der Arbeitsgemeinschaft „Science-Club“. Pflicht ist die Teilnahme nicht. „Jeder kann kommen und gehen, wie er will“ sagt Gymnasiallehrer Mathias Fuchs.

mehr
Neustadt
Neu in der Truppe: Lisa-Marie Bahe (von links), Niko Szymanski, Swenja Freytag, Atakan Akdag, Antonia Mielke.

Die Feuerwehr der Kernstadt ist in fast allen Belangen gut aufgestellt – der städtische Bedarfsplan ist aber leicht in Verzug und der Musikzug „Wölper Löwen“ hat ein Problem.

mehr
Neustadt
Für Kreiskantorin Birgit Pape ist Singen eine Wohltat für Körper und Geist.

Das ist mal eine schöne Botschaft: Neustadt singt und musiziert wieder miteinander. Chorgesang, Hausmusik liegen voll im Trend.

mehr
Neustadt
Es herrschte gute Stimmung in der Autowerkstatt.

Zum Abschluss des beliebten sofaa-Projekts mit einer für Künstler offenen Bühne (stage open for all artists) wurde es am Sonnabend noch einmal richtig voll.

mehr
Poggenhagen
Die Vorstandsmitglieder Erich Gäbel (von links), Werner Preugschat und Martin Langreder mit Gründer Fritz Domeyer.

Seit 50 Jahren kümmert sich der Dorfverschönerungsverein darum, dass Poggenhagen attraktiver wird. Mit Erfolg. Nun soll auch die Kultur einen größeren Stellenwert bekommen.

mehr
Otternhagen
Foto: Die Waldbühne Otternhagen ist ein Aushängeschild Neustadts.

Verliert das Neustädter Land einen seiner besten Werbeträger? Der Verein Waldbühne Otternhagen muss sich mit einem Auflösungsantrag beschäftigen - gestellt von einem früheren Vorstandsmitglied.

mehr
Neustadt: Große Stadt am Wasser

Am Wasser kommt in Neustadt kaum jemand vorbei. Leine und Steinhuder Meer bieten Freizeitwert und schöne Aussichten. Berühmt ist auch das Schloss Landestrost und das Kloster Mariensee. Kommen Sie mit auf einen Reise durch Neustadt!

Anzeige

Neustadt am Rübenberge