Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Neustadt
Das Team des Jugendtreffs Eilvese und Janin Henze-Wenzel sind mit dem CDU-Bürger- und Jugendpreis ausgezeichnet worden. Burkhard Balz hielt die Laudatio.

Der 24. Bürgerpreis des CDU-Stadtverbands geht an Janin Henze-Wenzel aus Metel. Sie näht ehrenamtlich für Frühchen und Sternenkinder, die tot zur Welt gekommen sind. Über den Jugendpreis freut sich das Team des Jugendtreffs Eilvese.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Gruppenbild mit Neuem: Vorsitzender Klaus Hendrian (zweiter von links) begrüßt Neumitglied Carsten Schmidt (dritter von links). Siegbert Dach (links) und Gerlinde Ahlbrecht (rechts) freuen sich über die Ehrung.

Dank eines erfolgreichen Wahlkampfs sind SPD-Parteimitglieder aus dem Wahlkreis Neustadt/Wunstorf in Bundes- und Landtag vertreten. Für die Unterstützung wurde Parteimitgliedern ein Dank ausgesprochen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Die Kreisstraße 335 zwischen Bordenau und Poggenhagen ist überflutet und für den Verkehr gesperrt.

Das Hochwasser der Leine steigt: Seit einigen Tagen ist die Zufahrt zur Brücke Bordenau gesperrt. Eine 24-jährigen Garbsenerin versuchte am Freitagmorgen dennoch, mit ihrem Auto durchzufahren. Das Auto blieb liegen, als das Wasser bis über die Türschwellen schwappte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Der Theaterverein Preciosa inszeniert "Fro Pieper lävt gefährlich".

In Steimbke und Borstel werden zwei Theaterstücke auf Plattdeutsch gezeigt. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen, die Zuschauer können sich auf ein Kriminalstück und eine Komödie freuen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Poggenhagen
Sie kennen die Geschichte des Gotteshauses: Kirchenführerin Swantje Grimrath (von links), Kirchenvorstand Rüdiger Merten und Pastorin Kirsten Kuhlgatz freuen sich auf die Jubiläumsfeier.

Um dem wachsenden Bedürfnis nach einer evangelischen Gottesstätte zu begegnen, entstand die Bonifatiuskirche in Poggenhagen. Mit einem Festgottesdienst feiert diese nun am Sonntag ihr 50-jähriges Bestehen. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schneeren
Tanne Tanne

Er ist ein Glanzlicht für das ganze Dorf: Der Tannenbaum am Neuen Sandberg erfreut die Schneerener in der Adventszeit. Eine Gemeinschaft von inzwischen 29 Nachbarn stellt regelmäßig alle Jahre wieder den Baum auf und schmückt ihn mit viel Liebe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Diyar Hassan (links) und Peer Beck arbeiten am Boden der neuen Fahrradstation am Bahnhof Poggenhagen.

Unter einem Dach und an kräftigen Bügeln können Pendler ihre Räder künftig am Bahnhof Poggenhagen abstellen. Dort ist eine neue Fahrradstation in Bau. Damit löst die Region Hannover ihr Versprechen ein, die vom Ortsrat jahrelang geforderte Anlage noch in diesem Jahr installieren zu lassen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Kooperation in Neustadt: Stephanie Arndt (von links), pflegerische Leitung der Notaufnahme, Michael Fantini, ärtzlicher Direktor des Klinikums, Rechtsmedizinerin Stefanie Hoyer und Elisabeth Berkind vom Projekt Pro Beweis und Bernhard Vieregge, Chefarzt der medizinischen Klinik II.

Das Netzwerk Pro Beweis hilft Opfern anonym und unverbindlich die Spuren sexueller oder häuslicher Gewalt zu sichern. Das Klinikum Neustadt ist jetzt der zweiundreißigste Partner.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Viele Volksvertreter, wenige Bürger diskutieren mit um die Kürzungspläne der Region beim Busverkehr.

Viele Bürgervertreter, wenige Bürger und eine Menge konstruktiver Vorschläge: das ist die Bilanz eines Diskussionsabends um Kürzungen im Regiobus-Liniennetz. Die Region will bei fünf Linien im Neustädter Land den Rotstift ansetzen, eine zur Premium-Linie aufwerten. Aus dem Publikum kam vielfach der Wunsch, den ÖPNV attraktiver zu gestalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Symbolbild: Ein Polizist demonstriert den Aufbruch eines Fensters.

Zwei Nachbarhäuser in Lutter haben sich Einbrecher für eine Tour am Mittwoch, 13. Dezember, ausgesucht. Die Taten müssen sich während des Tages abgespielt haben. Die Polizei geht davon aus, dass das Wohngebiet zuvor ausgespäht wurde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Erzieherin Jessica Meyer (von links), Ilona Jäger, Leiterin des Kinder- und Jugendhaus Dyckerhoffstraße und die Kinder freuen sich über das Geschenk der Seifenkistenbauer.

Die Kinder des Kinder- und Jugendhaus Dyckerhoffstraße freuen sich über eine Seifenkiste. Gebaut haben den Flitzer Migranten und Flüchtlinge – als Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Sie freuen sich über den Erfolg der SoVD-Beratung (von links): Rita Weidemann, Sabine Alsleben, Martina Voltmer und Heidi Mallohn.

Sie unterstützt die Mitglieder des Sozialverbands, wenn Kranken- oder Rentenkassen sich querstellen, berät oder formuliert Widersprüche: Rund 1200 Beratungsgespräche führt Martina Voltmer im Büro des Sozialverbands jährlich. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
doc6xlj4siy8rosrh3ni04
Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Fotostrecke Neustadt: Und sie fahren schon wieder nach Berlin