Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
Jim Knopf, erste Besetzung

Ein beliebtes Kinderstück bringt das Theater für Niedersachsen zur Vorweihnachtszeit in die Region. Bei „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ können sich die Besucher auf ein spannendes Abenteuer freuen. 

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Mit LED, Laser und Tanz wird der Kirchplatz in Neustadt zum Schauplatz faszinierender Lichtkunst.

Beleuchtete Fassaden, spannende Lichtshows und gute Musik: am Freitag, 1. Dezember, lässt das große Lichterfest die Kernstadt wieder in tausend Farben erstrahlen. 

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Der Abschnitt der Wallstraße, der zur Fußgängerzone gehört, soll neu gepflastert werden.

In dem Scharmützel um die geplante Sanierung der Fußgängerzone Wallstraße hat die Politik eingelenkt: Statt mit Gewalt noch in diesem Jahr sollen die Pflasterarbeiten nun doch erst im März beginnen.

  • Kommentare
mehr
Neustädter Land
Symbolbild

Sie schlugen Seitenfenster ein und stahlen Taschen: Zweimal haben Autoaufbrecher am Wochenende in Neustädter Dörfern zugelangt. Ein Auto wurde in Welze aufgebrochen, eines am Mardorfer Holunderweg.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Symbolbild

Einen demenzkranken Angehörigen zu Hause zu pflegen, kann schwierig und belastend sein. Das DRK Mühlenfelder Land bietet einen Gesprächsnachmittag zum Thema am Sonnabend, 18. November, an.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Die Italienerin Etta Scollo kommt mit außergewöhnlicher, sizilianischer Musik ins Schloss Landestrost. 

Die Veranstaltungsreihe Kultur im Schloss geht musikalisch weiter – und zwar mit der außergewöhnlichen Künstlerin Etta Scollo. Die italienische Sängerin entführt mit ihrem Programm „Rosa!“ auf eine erlebnisreiche Reise durch das Sizilien der sechziger Jahre.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Am Ende sind sich alle Eltern einig, Frau Müller (Zweite von links) muss unbedingt bleiben.  

Überfürsorgliche, hysterische Eltern und viele überraschende Wendungen: Etwa 270 Neustädter kamen am Sonnabend zu „Frau Müller muss weg“ ins Theater im Gymnasium. 

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Bettina Maxion freut sich über die positive Resonanz auf ihre kuscheligen Häkeltierchen.  

Kreativ, umweltfreundlich und abwechslungsreich: bei den Kunsttagen im Veranstaltungszentrum Leinepark gab es für die Besucher einiges zu entdecken. 

mehr
Mardorf
Der Surfstrand am Steinhuder Meer muss regelmäßig erneuert werden.

Zur Sicherung des beliebten Surfstrandes im Norden des Steinhuder Meeres muss eine Lösung auf lange Sicht her.  Sandrückholungen sind aufwendig und teuer.  

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Naturfotograf Bernd Wolter stellt eine Auswahl seiner Bilder im Heimatmuseum aus

Naturfotograf Bernd Wolter aus Mardorf geht seit 20 Jahren auf Motivjagd. Eine Auswahl seiner schönsten Fotos ist jetzt im Museum zur Stadtgeschichte zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Neustadt 
Die Einnahmen der Reiterallye des Reitvereins Schneeren gehen an das Drachenbootteam „Pink Dragonistas“.

Bei der Geländerallye des Reit- und Fahrvereins Schneeren starteten 101 Pferdesportler. Das Geld aus Teilnahmegebühr, Spenden und Essensverkauf geht an das Drachenbootteam einer Brustkrebs-Selbsthilfegruppe. 

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Vertriebsmitarbeiter Kevin Trautmann und Dorfwerkstatt-Chef Hans-Jürgen Hayek führen die Fotografen über das weitläufige Gelände

Motive mit morbidem Charme: Zwei Dutzend Fotografen sind am Freitag auf dem früheren Rigips- und Dyckerhoff-Gelände in Poggenhagen auf Fototour gegangen. 

mehr
doc6xlj4siy8rosrh3ni04
Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Fotostrecke Neustadt: Und sie fahren schon wieder nach Berlin